„2-Enjoy“ beim Bürgerhauskonzertverein

Heiner Wehking und Nadja Kossinskaja sind am kommenden Freitag zu Gast in Saerbeck. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Saerbeck. Zwei wahrhaft Musikbesessene präsentiert der BKV Saerbeck am Freitag (13. Oktober) um 19.30 Uhr im Bürgersaal an der Ferrièresstraße. Ausnahmeposaunist Heiner Wehking stellte seine Fähigkeiten als virtuoser Soundspezialist schon in früheren Bürgerhauskonzerten unter Beweis.

Die Sängerin und international renommierte Gitarristin Nadja Kossinskaja gastiert dagegen zum ersten Mal in Saerbeck. Sie studierte an der Universität für Kunst und Kultur in Kiew; später erwarb sie das Diplom als Konzertgitarristin an der Musikhochschule Detmold.

Konzertreisen führten die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Musikerin in nahezu alle europäischen Staaten, nach Venezuela und in die USA. Auf ihr Können als stilistisch äußerst vielseitige Gitarristin greifen namhafte Produzenten und Künstler immer wieder gerne zurück, so etwa das russische staatliche Sinfonieorchester, der WDR und das ukrainische Nationalradio, aber auch Rockstars wie Peter Maffay, mit dem Nadja Kossinskaja ein Album produzierte, eine Tournee absolvierte und live im deutschen Fernsehen auftrat.

Das Saerbecker Konzert des Duos steht unter dem Motto „Kleinode der Konzertliteratur von Bach bis Burlesque“.

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro (Schüler 6 Euro) gibt es im Vorverkauf bei „Buch & Kunst“ in Emsdetten sowie bei „Buch & mehr“ in Saerbeck. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer 02574 / 1203 bei Franz Twickler.

 
 
Werbung