„Vogelnest“ öffnet seine Türen

Gespannt erwarten die kleinen Wichtel im Vogelnest die Besucher. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Neuenkirchen. Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Team der betreuten Spielgruppen im Vogelnest an der Mesumer Straße 96 am Samstag (14. Oktober) von 15.30 bis 17 Uhr ein. 

Die vom Jugend- und Familiendienst e. V. (jfd) betriebenen Wichtelgruppen bieten Kindern ab zwei Jahren in kleinen Gruppen einen ruhigen altersgerechten Vormittag an zwei Tagen in der Woche, die einer behutsamen Vorbereitung auf den Kindergarten dienen.

Ein gemeinsames Frühstück, Lieder, Fingerspiele und Reime gliedern den Morgen in überschaubare Sicherheit, die es braucht, um sich von den bisherigen Bezugspersonen zu lösen. Die Kleinen bauen so auch erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen auf. Beim freien Spiel entdecken sie ihre Umgebung, ein großer Spielplatz lädt zum Toben ein.

Elternabende bieten die Möglichkeit, sich über die Entwicklung der Kinder und der gesamten Gruppe auszutauschen und verschiedene pädagogische Themen zu erörtern.

Am Tag der offenen Tür steht das Team den Interessierten bei Kaffee und Kuchen bereit, führt durch die Räume und informiert über das Konzept der Loslösegruppen; die Kinder können währenddessen spielen. Auch Anmeldungen für das kommende Wichteljahr sind dann möglich.

 
 
Werbung