Infostand des „hauses hannah“

v.l.: Maria Lüke (Caritas Hospizdienst Emmaus), Petra Krumböhmer (Caritas Hospizdienst Emmaus), Otmar Abbas (Löwen-Apotheke), Jens-Uwe Mense (stellv. Filialleiter Kaufland), Eveline Helmer (Hospiz „haus hannah“). Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten. Zum Deutschen Welthospiztag lädt das Hospiz „haus hannah“ am kommenden Samstag (14. Oktober) zu seinem Stand im Kaufland am Katthagen ein. 

In Kooperation mit dem ambulanten Caritas Hospizdienst Emmaus und der freundlichen Unterstützung der örtlichen Löwen-Apotheke präsentiert sich das Hospiz von 9 bis 14 Uhr vor Ort. An diesem Tag wird nicht nur auf das wichtige Thema Hospiz hingewiesen, sondern es gibt auch kostenlose Handmassagen, wie sie in der palliativen Begleitung üblich sind!

Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher und interessante Gespräche.

 
 
Werbung