Spende für das haus hannah

Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten / Steinfurt. Michael Kreft (r.) vom „haus hannah“ in Emsdetten freute sich sehr, dass er jetzt eine Spende von 150 Euro in Empfang nehmen konnte.

Erzielt wurde die Spende durch den Getränkeverkauf beim Oldtimertreffen in Ledde/Tecklenburg im Juni dieses Jahres. Der Mit-Organisator Ingo Federhenn-Vortherms und sein Sohn Felix übergaben die Spende kürzlich an Kreft.

 
 
Werbung