Spiegelungen im Rathaus

Den 1. Platz erhielt das Bild von Alfons Hölscher (l.), den 2. Platz belegte Philipp Kamp ( r.)

Emsdetten

Emsdetten. „Spiegelungen“ lautete das Thema was sich die Mitglieder der Fotoclub Creativ im Jahr 2017 stellten. Die Aufgabe für die Fotografen des Clubs lautete: Auf dem Foto muss das Original und dessen Spiegelung zu sehen sein.

Das Motiv darf hierbei angeschnitten sein.Ein Anschnitt ist beim Original und/oder der Spiegelung zulässig. Nicht erlaubt sind Reflexionen und Composings. Bewertet wurden die Arbeiten von Fotografen des befreundeten Fotoclubs Mettingen. Sie kürten Alfons Hölscher zum Sieger. Auf dem zweiten Platz landete Philipp Kamp. Der dritte Platz ging an Siegfried Weßling. In der Fastenzeit präsentiert der Fotoclub die Arbeiten in einer Ausstellung der Öffentlichkeit.

Der 3. Platz ging an Siegfried Weßling

Eröffnet wird die Ausstellung am 17. Februar (Samstag) im Galeriebereich (1. Stock) des Emsdettener Rathauses. Bis Ostern können die 60 großformatigen Bilder zu den Öffnungszeiten der Rathauses betrachtet werden. Während der Vernissage sind die Fotografen anwesend und beantworten gerne Fragen zu den Bildern.

 
 
Werbung