Callanetics und Pilates

Wie wäre es einmal mit Pilates? Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Das neue Jahr startet mit gleich zwei nagelneuen Kursangeboten in Stroetmanns Fabrik: Callanetics und Pilates! 

Petra Jaspert ist neue Kursleiterin für beide Angebote und bietet die beiden Kurse an. Die Pilatestrainerin macht mit den Teilnehmern im Pilateskurs ein Ganzkörpertraining aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Die Teilnehmer lernen, ihren Körper neu wahrzunehmen.

Die Übungen verbinden fließende Bewegungen aus der Körpermitte mit bewussten Atemtechniken. Dabei wird die gesamte Muskulatur gestärkt. Der Fokus liegt dabei vornehmlich auf der Beckenbodenmuskulatur sowie der Bauch- und Rückenmuskulatur. So verleihen die Übungen den Teilnehmern in ihrer Körperhaltung Anmut und geschmeidige Gewandtheit und tragen zu Entspannung von Körper und Geist bei. Da das Training individuell gestaltbar ist, ist Pilates für jede/n geeignet. 

Callanetics beinhaltet wiederkehrende, sanfte Übun­gen, die vor allem die Tiefenmuskulatur stärken und die Dehnungsfähigkeit der Teilnehmer steigern.

Der Pilates-Kurs startet am 23. Februar (Freitag) von 10 bis 11 Uhr und geht über insgesamt fünf Termine. Der Callanetics-Kurs beginnt­ ebenfalls am 23. Februar in der Zeit von 11 bis 12 Uhr. Auch dieses Angebot geht zunächst über fünf Termine.

Wer sich anmelden möchte, meldet sich im Büro von Stroet­manns Fabrik unter 02572 / 93070 oder online unter www.stroetmannsfabrik.de.

 
 
Werbung