In der Ems-Halle gibt es viele Informationen für Schüler. Foto: Veranstalter

Vom 19. bis zum 27. Mai wird in Emsdetten Schülerinnen und Schülern, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, mit der „Woche der Ausbildung“ einiges geboten. Gleich mehrere Veranstaltungen sollen Schüler und Unternehmen zusammenbringen.

Weiterlesen ...

Gibt es vielleicht doch noch eine Chance für das Marienhospital Emsdetten? Der Runde Tisch arbeitet fieberhaft daran. Foto: Archiv

In seiner Sitzung am Freitag (24. April) hat der Runde Tisch zum Erhalt des Marienhospitals Emsdetten sich über die aktuellen Ereignisse ausgetauscht und weiter an der Umsetzung einer gemeinsamen Lösung gearbeitet.

Weiterlesen ...

Die Organisatoren des Oldtimersonntags freuen sich schon auf viele Oldtimer-Besitzer und Oldtimer-Fans sowie alle, die einen schönen Sonntag in Neuenkirchens Dorfmitte verbringen wollen. Foto: Tholl

In Neuenkirchen ist traditionsgemäß der erste Sonntag im Mai und damit in diesem Jahr der 3. Mai für Freunde und Liebhaber historischer Fahrzeuge reserviert.

Weiterlesen ...

Foto: Falco

Der Sommer naht und mit ihm hoffentlich auch das Wetter für schöne Radeltouren rund um die Wannenmacherstadt. Passend zum Start in die neue Fahrradsaison hat der Verkehrsverein sein Team an Radwanderführern verstärkt: Neuerdings bietet Reinhard Pohl auch geführte „Kultouren“ an.

Weiterlesen ...

Bürgermeister Moenikes dankte Walter Steinkühler für seinen Einsatz für den Morgentaubrunnen. Foto: Stadt Emsdetten

Ende letzten Jahres hatte die Stadt Emsdetten den Morgentaubrunnen auf dem Platz Am Brink neu gestrichen. Die Kosten für diesen Anstrich in Höhe von gut 4.000 Euro wurden jedoch nicht von der Stadt getragen, sondern von einem privaten Sponsor, Walter Steinkühler, übernommen.

Weiterlesen ...

Albert Pottmeyer und Hendrik Uhlenbrock präsentieren den Saerbecker Dünger. Foto: privat

Alle Hobbygärtner können ihre Gärten ganz lokal und nachhaltig düngen: „Sanadur“ heißt das Produkt, das bei Gartenliebhabern schon hoch im Kurs steht.

Weiterlesen ...

Jede Menge Spaß ist beim Internationalen Kinderfest am Sonntag garantiert. Foto: Veranstalter

Gemeinsam lachen, spielen, Spaß haben und unvoreingenommen aufeinander zugehen: Hierzu sind alle Kinder mit ihren Eltern herzlich eingeladen.

Weiterlesen ...

Ein Aufkleber auf den Sammelcontainern der Malteser macht direkt deutlich: Die Erlöse aus den Verläufen der Altkleider bleiben in Emsdetten und der Container ist rechtmäßig aufgestellt. Foto: Malteser

Gegenüber dem Sportplatz am Grünring, auf dem Parkplatz an der Franz-Mülder-Straße (Moorbrücke) und auf dem Parkplatz an der Schulstraße, gegenüber der Feuerwache – das sind Plätze, an denen bis vor kurzem Altkleidercontainer der Malteser standen. Die mussten jetzt weichen – zum Ärger der Hilfsorganisation.

Weiterlesen ...

Eine Fahrradtour rund um Emsdetten – am kommenden Sonntag wird wieder angeradelt. Foto: Veranstalter

Die gemeinsame Eröffnung der Fahrradsaison durch den Verkehrsverein Emsdetten und die Radwanderfreunde Münsterland findet wie immer am letzten Sonntag im April (26. April) statt.

Weiterlesen ...

Ein Beispiel von vielen, wo der ADFC meint: Hier ist es für Radfahrer sicherer, auf der Straße zu fahren, in diesem Fall von Lorenbeck Richtung Villa Hecking. Foto: ADFC Neuenkirchen

Die Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) will in Neuenkirchen die Pflicht aufheben, gekennzeichnete Radwege zu benutzen. Jeder Radfahrer sollte selbst entscheiden, ob er auf der Straße oder auf dem Radweg fahren möchte.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Am 3. Mai findet in Neuenkirchen zum 15. Mal der bekannte Oldtimersonntag statt. Der Verkehrsverein lädt alle Oldtimerbesitzer, die ihre Autos oder Motorräder einmal präsentieren möchten, ganz herzlich nach Neuenkirchen ein.

Weiterlesen ...

Die Malteser in Emsdetten blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück und präsentieren ihre Sozial- und Leistungsbilanz. Rund 400 aktive Mitglieder und 1.300 Förderer sind den Maltesern in Emsdetten aktuell verbunden. Deutlich gewachsen ist 2014 erneut der Behindertenfahrdienst: Bei 3.156 Fahrten (2013: 2.652) wurden insgesamt 8.505 Fahrgäste (2013: 4.477) befördert. Mit wachsenden Fahrgastzahlen wachsen auch die Ansprüche an den Fahrdienst. Im Rahmen des Qualitätsmanagements wurden daher zwei alte Fahrzeuge durch neuere Modelle ersetzt. Während die „Mobilen Einkaufshilfen“ weiterhin gut angenommen werden, hat das Angebot „Friedhofsbegleitdienst“ bisher keinen Zuspruch gefunden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung