Solides Fundament

(v.l.) Michael Dartmann, Geschäftsführer, Roman Sander, Joachim Schmitz, 1. Vorsitzender, und Theresa Sander. Foto: privat

Greven

Altenberge. Theresa und Roman Sander, die seit einiger Zeit im Auftrag im DRK Altenberge e.V. und des DRK Kreisverbandes Steinfurt e.V. Fördermitglieder geworben haben, haben nun ihre Tätigkeit beendet. 

Dank ihres Einsatzes ist es gelungen, die Anzahl der Fördermitglieder, die mit ihren Beiträgen die wertvolle Arbeit des DRK unterstützen, deutlich zu steigern.

Der Vorsitzende Joachim Schmitz und Geschäftsführer Michael Dartmann bedankten sich bei den beiden mit einem Blumenstrauß: „Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass die Arbeit des DRK Altenberge und des Kreisverbandes Steinfurt auf ein solides verlässliches Fundament gestellt werden kann. Vielen Dank auch die Altenbergerinnen und Altenberger, die es uns ermöglichen, auch weiterhin die unsere Aufgaben mit planbaren Beiträge zu erfüllen.“

 
 
Werbung