Foto: privat

Greven. Zum Oktoberfest hatte der Senioren Stammtisch im „Goldenen Stern“ eingeladen. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Senioren wurden von der Präsidentin Ursula Kortmann im Blau-Weiß geschmückten Saal begrüßt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Reckenfeld. Lust auf einen Abend mit netten Menschen bei irischer Musik? Lust auf irische Jigs and Reels bei einem frisch gezapften Guinness? Lust auf Vollblutmusiker, die die ganze Palette irischer Musik drauf haben und sie mit Herz und musikalischem Können ihrem Publikum präsentieren?

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Altenberge. Am Freitag (13. Oktober) präsentieren die Kulturwerkstatt und der Kulturring um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne in der Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 44 das Programm „Tigerfest – ein bissiger Chanson Abend“. 

Weiterlesen ...

Foto: Tholl

Greven-Reckenfeld / Wesel (at). Laura Böwing ist 17 Jahre jung und tanzt seit nunmehr zehn Jahren voller Begeisterung HipHop. Dies hat sich nun ausgezahlt: Kürzlich kam sie von der Deutschen Meis­terschaft der Street Dance Factory mit dem 1. Platz in der Kategorie „Solo Jun. 2 M-Reihe HipHop“ wieder. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek

Greven. Das neue Kinderprogramm der Stadtbibliothek Greven für die nächsten Monate ist fertig. Kinder sind zu einem „Make IT“–Workshop eingeladen, in dem sie Robotik-Tools testen können. 

Weiterlesen ...

Foto: Jutta Rekau

Greven. Die Initiatorinnen des Grevener „EFI-Magazin 53plus“ stellten nun das Ergebnis ihrer vielmonatigen intensiven Arbeit vor. Es handelt sich um die erste Ausgabe ihres Magazins, das in Zukunft zweimal jährlich erscheinen soll. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Unter dem Titel „Osteoporose – wenn die Knochen weich werden“ informieren die leitenden Ärzte der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Prof. Dr. med. Ulf Liljenqvist und Dr. med. Sebastian Schmeil, sowie Anästhesistin Annette Eckardt am kommenden Dienstag (17. Oktober) ab 19 Uhr in der Cafeteria des Maria-Josef-Hospitals über das Krankheitsbild Osteoporose und zeigen die verschiedenen konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten auf. 

Weiterlesen ...

Foto: Harald Westbeld/Caritas Münster

Diözese Münster (cpm). Es ist ein Wachstum, das nicht nur Freude macht. Um weitere 130 auf 2.176 ist die Zahl der Heimplätze in Einrichtungen der Erziehungshilfe der Caritas in der Diözese im vergangenen Jahr gewachsen.

Weiterlesen ...

Foto: Osmaro Hanses

Greven. Im Rahmen der Konzertreihe Beat Club Bliss kommt am Freitag (13. Oktober) um 20.30 Uhr das Arie Duo mit Anita Farkas (Flöte) und Carlos Navarro (Gitarre). Im Beat Club Gewölbekeller kommen dabei Künstler und Zuhörer in den ganz besonderen Genuss der einzigartigen Atmosphäre. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. „De Goudse Waarden“ heißt die Schule in der niederländischen Stadt Gouda, die nunmehr seit zwei Jahren Partnerschule der Gesamtschule Greven ist. Sie ist im internationalen Austauschprogramm fest verankert und die Neuntklässler des Wahlpflichtfaches Niederländisch machten sich Ende September auf, sie zu besuchen. 

Weiterlesen ...

Foto: polyharmonique

Nordwalde. Bereits zum vierten Mal kommt Prof. Ludger Lohmann in die St. Dionysius Kirche, um an der Barockorgel zu spielen. Im Rahmen seines Zyklusses mit sämtlichen Bach-Orgelwerken spielt er am Sonntag (8. Oktober) um 16 Uhr Bachs „Dritten Theil der Clavier­übung“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Die Evangelische Kirchengemeinde Greven probiert neue Gottesdienstformen aus. Verantwortlich hierfür zeichnet die Gottesdienstwerkstatt, die seit gut einem Jahr Alternativen zu den traditionellen Gottesdiensten kennenlernt, diskutiert und organisiert.

Weiterlesen ...

Foto: Janek Bleker

Greven. Bühne frei öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr am 7. Okrtober ab 10.30 Uhr den Vorhang mit einem wunderbaren Programm.

Weiterlesen ...

Foto: Dietmar Müller

Nordwalde. Das große Volksfest in Nordwalde nähert sich mit großen Schritten. Am 14. und 15. Oktober feiert Nordwalde das 10. Jubiläums-Oktoberfest.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Greven

Greven. Heiraten in Greven – das geht jetzt auch im „Harveys Restaurant und Café“ in der Kirchstraße. Seit Anfang Juli nutzt das Standesamt Greven den historischen Gewölbekeller unter dem Harveys als neuen alternativen Trauraum.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Auch in diesem Jahr richteten das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen und die soziale Dienstleis­tungsgesellschaft Parea in der Wohnanlage am Emsweg ein Nachbarschaftsfest aus. Vom frühen Nachmittag bis in den Abend hinein feierten die Mieter auf der Terrasse vor dem Gemeinschaftsraum. Wie immer beteilig­ten sich auch einige Mieter an den Vorbereitungen. Sie brachten selbstgebackene Kuchen und Gebäck auf den Tisch.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung