Große Vogelschau

Die Vogelfreunde beraten Sie gerne im Hinblick auf alle Fragen zur Vogelhaltung und -Zucht. Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Der Verein Vogelliebhaber in Ibbenbüren und Umgebung e.V. – der älteste Vogelverein Ibbenbürens – richtet seine diesjährige Vogelausstellung wieder im Taubenheim der Reisevereinigung Ibbenbüren, Wickingweg 3, aus. Die Schau ist am Samstag (4. November) von 14 bis 17.30 Uhr und am Sonntag (5. November) von 9.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet.

Neben einem großen Spektrum an exotischen Vögeln wie Prachtfinken, Großsittichen, Farbenkanarien, Positurkanarien und Mischlingen werden auch heimische Vögel präsentiert – teils in Ausstellungskäfigen mit Prämierungen, teils in artgerecht hergerichteten Volieren. 

In den vergangenen Jahren haben Züchter des Vereins auf überregionalen Schauen (Verbandsmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften) mehrfach die Sieger gestellt und hervorragende Platzierungen erzielt. In den Jahren 2007 bis 2009, 2012 und 2013 gewann der Verein bei den Farbenkanarien trotz starker Konkurrenz den begehrten Wanderpokal des Vogelschutz- und Zuchtverbandes „Münsterland-Emsland“ e.V.

Die Mitglieder des Vereins stehen während der Öffnungszeiten gerne mit Ratschlägen im Hinblick auf die Zucht und Haltung von Vögeln zur Seite. Auch Anfänger können hier wertvolle Tipps erhalten.

Eine Tombola mit interessanten Gewinnen und eine Caféteria mit selbst gebackenem Kuchen gehören zu den Selbstverständlichkeiten der Schau.

 
 
Werbung