Die Narren sind los im Tecklenburger Land!

Morgen geht‘s los: Dann startet der Karneval im Tecklenburger Land – ein Höhepunkt jagt garantiert den nächsten! Foto: pixabay

Ibbenbüren

Tecklenburger Land (hp). Am morgigen Donnerstag (8. Februar) fällt mit dem Altweiberkarneval der Startschuss für den Karneval im Tecklenburger Land.

Gefeiert wird unter anderem ab 16.11 Uhr auf dem Dickenberg im Gasthof Antrup, ab 18 Uhr in den Recker Festzelten (ab 19 Uhr Weiberkarneval für Jedermann im Festzelt am Hallenbad), ab 14.33 Uhr auf dem Bevergerner Burgplatz und nicht zuletzt ab 14.11 Uhr in Hörstel auf dem Festzelt an der Ludgerushalle.

Kinderkarneval steht unter anderem am Samstag (10. Februar) ab 15.11 Uhr im Gasthof Antrup auf dem Dickenberg auf dem Programm sowie ab 14.30 Uhr im Festzelt am Hallenbad in Recke. Freunde des brasilianischen Karnevals kommen am Sonntag (11. Februar) ab 19 Uhr auf der Brasilianischen Nacht am Comenius-Kolleg in Mettingen auf ihre Kosten.

Zwei Sitzungen stehen am Freitag (9. Februar) ab 18.33 in Bevergern mit der erstmalig organisierten Herrensitzung im Festzelt am Burgplatz auf dem Programm sowie ab 20.11 Uhr im Bosco Haus in Schierloh-Langewiese in Ibbenbüren.

Karnevalsumzüge starten am Samstag (10. Februar) ab 15.11 Uhr durch die Ibbenbürener Innenstadt (ab Weberstraße) sowie durch die Hörsteler Innenstadt (hier mit WarmUp ab 14.11 Uhr vor der Volksbank).
Am Sonntag (11. Februar) startet ab 14.11 Uhr der Karnevalsumzug in Obersteinbeck. Am Rosenmontag startet dann der große Umzug auf der Recker Hauptstraße mit anschließender Party im kleinen und großen Festzelt.

Und nicht zu vergessen: Wie in jedem Jahr startet der Familien-Rosenmontagsumzug in Schierloh-Langewiese am Rosenmontag um 10.11 Uhr an der Bosco-Schule.
Das Ende des Karnevals im Tecklenburger Land besiegelt dann der 17. Politische Aschermittwoch im Festzelt am Rathaus Recke.

 
 
Werbung