Foto: privat

Mettingen. „Das Dorffest 2017 und viele andere Veranstaltungen in diesem Jahr haben uns wieder gezeigt, wie vielfältig Menschen in Mettingen ehrenamtlich aktiv sind“, sagt Bürgermeisterin Christina Rählmann. Um allen „Danke“ zu sagen, lädt die Bürgermeis­terin im Namen des Rates der Gemeinde am 8. Dezember (Freitag) um 18 Uhr ins Bürgerzentrum ein.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, wächst mit ihren Eltern und deren lauter, aber liebenswerter Räuberbande auf der Mattisburg auf. Bei Ronjas Geburt hatte ein Blitzeinschlag die Burg gespalten und einen tiefen Abgrund hinterlassen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. Seit nunmehr 65 Jahren gibt es den Musikverein Blau-Weiß Recke-Espel. Der Verein lädt alle Bürgerinnen und Bürger aus diesem Anlass am kommenden Samstag (18. November) um 17 Uhr zu einem Jubiläumskonzert mit anschließender Feier in die Fürstenbergschule in Recke ein.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Hopsten. Dichtgedrängte Zuschauerreihen auf Hollings Hof und ein buntes Programm auf der Bühne – so kennen und schätzen die Menschen in Hopsten und Umgebung den Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH).

Weiterlesen ...

Fotos: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Das Sterben, der Tod, die Bewältigung von Trauer: Für jeden, der mit alten Menschen zusammenlebt oder beruflich mit ihnen zu tun hat, gewinnen diese Aspekte irgendwann eine immer größere Relevanz.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Die meisten Verbraucher denken in Watt, wenn sie eine Lampe kaufen wollen. Diese Angabe ist für die neuen Energiesparlampen und LEDs jedoch nur bedingt aussagekräftig. Da diese viel weniger Strom benötigen, erreichen sie die gleiche Helligkeit mit einer deutlich niedrigeren Wattzahl.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Abendführungen“ lädt die Familienbildungsstätte Ibbenbüren am 26. November (Sonntag) ab 19 Uhr dazu ein, die Christuskirche zu erkunden. Pfarrer Reinhard Lohmeyer wird dabei Informationen zur Geschichte des ältesten Gotteshauses der Stadt geben und dabei auch auf die Umbaumaßnahmen der letzten Jahre und Monate eingehen. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laggenbeck. Alle zwei Wochen erschallt im Haus Magdalena in Laggenbeck froher Gesang. Das ist Menschen wie Christa Overmeyer, Georg Meyer und deren Mitstreitern zu verdanken. Seit vielen Jahren organisieren sie – alle 14 Tage im Wechsel – Gesangsnachmittage für die Bewohner der Einrichtung der Caritas-Altenhilfe Tecklenburger Land.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren/Tecklenburger Land. Es wird keine einfache Aufgabe, die sich der Caritasverband Tecklenburger Land und Schüler der Roncalli-Realschule gestellt haben. Anlässlich der Caritas-Aktion „Eine Million Sterne“ wollen sie am Samstag (18. November) auf dem Christuskirchplatz in Ibbenbüren das Thema „Zusammenhalt“ zum Leuchten bringen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. „Was brauchen Kinder, um gesund aufzuwachsen, um ihre Kompetenzen optimal zu entfalten und um glücklich zu werden? Was brauchen Eltern, um ihren Kindern die Chance zu geben, sich nach ihrem eigenen Entwicklungsplan entfalten zu dürfen?“ – am Mittwoch (22. November) ist um 19 Uhr ist in der Familienbildungsstätte Buchautor Dr. Michael Hauch zu Gast, um diese Fragen zu beantworten. 

Weiterlesen ...

Foto: Michael Schmidt

Bevergern (hp). „Kleiner Planet Bevergern“ ist der Titel des neuen Kalenders für das kommende Jahr 2018, den der Heimatverein Bevergern jetzt vorgestellt hat. Auf dem Martinimarkt am Sonntag wird der Heimatverein den Kalender zum Preis von 12 Euro zum Kauf anbieten.

Weiterlesen ...

Foto: CDU

Ibbenbüren. Die CDU Ibbenbüren wählt am 15. November (Mittwoch) im Rahmen ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende Chris­toph Borgert kandidiert nach sieben Jahren aus zeitlichen Gründen nicht erneut für den Parteivorsitz.

 

Weiterlesen ...

Foto: Junge Union

Ibbenbüren. Am 27. Oktober wählte die Junge Union Ibbenbüren im Rahmen der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. „Ein guter Zeitpunkt“, war es laut dem einstimmig gewählten neuen Vorsitzenden Philip Schönfeld (3. v. l.) für eine Verjüngung im Vorstand der Jungen Union in Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: Opernwerkstatt am Rhein

Ibbenbüren. Bröckelnde politische Strukturen, ungewisse gesellschaftliche Verhältnisse, ein eklatanter Mangel an Visionen für eine bessere Zukunft – der ewig aktuelle Shakespeare könnte heute in manchen Ländern des Erdenrunds mit seinen Stücken mitten ins pralle Leben greifen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung