Foto: Volker Beushausen

Ibbenbüren. Ein Stück über Vertrauen, Rache und die Auswirkungen von Cybermobbing wird am morgigen Donnerstagvormittag (25. Januar) im Bürgerhaus präsentiert. Das Ensemble des Westfälischen Landestheaters erwartet ab 10 Uhr Schulklassen, Pädagogen und Interessierte.

Weiterlesen ...

Foto: Familienbildungsstätte

Ibbenbüren. Die Familienbildungsstätte Ibbenbüren hat auch im Jahr 2018 viel Interessantes zu bieten. Seit dem Erscheinen des Programmheftes im Sommer 2017 konnten sich zahlreiche Teilnehmer in Kursen weiterbilden oder bei kulturellen Veranstaltungen Freude, Unterhaltung und Entspannung erleben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laggenbeck. In dieser Saison macht die Heimatbühne Ibbenbüren natürlich auch wieder einen Stopp in Laggenbeck. Am kommenden Sonntag (28. Januar) bringen die Schauspieler der Heimatbühne das plattdeutsche Lustspiel „Kundigunde drav nich starven“ auf die Bühne des Saals Linnenschmidt. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Streichung von Arbeitsplätzen zur Kos­tensenkung, Ausbeutung von billigen Arbeitskräften in Bangladesh, Profite statt Umweltschutz: Hat ethisch verantwortliches Handeln keine Chance im globalen Kapitalismus?

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. HörBänd – das sind fünf Vokal-Apostel aus Hannover, die wissen, wie man – mal heiter, mal nachdenklich – singt und dabei Bigband, Orchester oder Kapelle ersetzt. A cappella eben. Am heutigen Mittwochabend (24. Januar) singen sie ab 20 Uhr in der Schauburg in Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: Quasi So

Ibbenbüren. Die diesjährige Gala des Quasi Musical So!-Ensembles am 31. Januar und am 2. und 3. Februar (Mittwoch, Freitag, Samstag) jeweils um 20 Uhr in der Schauburg Ibbenbüren steht unter dem Motto „Chartstürmer – Musical meets Pop“.

Weiterlesen ...

Bild: Ev. Kirchenkreis Tecklenburg

Ibbenbüren. Frauen auf der ganzen Welt feiern jeweils am ersten Freitag im März den Weltgebetstag (ursprünglich: „Weltgebetstag der Frauen“) mit einem ökumenischen Gottesdienst. Jedes Jahr steht dabei ein anderes Land im Fokus. In diesem Jahr ist es Surinam, ein Staat in Süd­amerika. Er grenzt an Brasilien und Guyana.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Die Einnahmen des Finanzamts Ibbenbüren beliefen sich im Jahr 2017 auf rund 985 Mio. Euro. Da die Kraftfahrzeugsteuer bereits seit Februar 2014 an den Bund (Zollverwaltung) zu zahlen ist, ist die KFZ-Steuer in der Gesamtsumme nicht enthalten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Bereits zum zehnten Mal findet der Kreativ- und Handwerkermarkt am Alten Posthof statt; hierfür suchen die Organisatoren noch ausstellende Künstler, Hobbykünstler, Kreative und Kunsthandwerker, die sich mit einem breitgefächerten Angebot an dem Markt beteiligen.

Weiterlesen ...

Foto: Mettinger Karnevalsgemeinschaft

Mettingen. Die Karnevalsbombe zur 22. Mettinger-Karneval-Gala wird am kommenden Samstag (27. Januar) in „Forsmann-Karnevalsarena“ gezündet. Ein Knaller an diesem Abend ist Annabel Anderson, die mit ihrem feurigen Potpourri von Kultschlagern und Partykrachern zum Mitsingen und Mitfeiern animiert und dem Saal richtig einheizt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Riesenbeck. Die ungeraden Jahre braucht doch keiner“, so die Aussage zu den Riesenbecker Sixdays im Gästebuch unter www.riesenbecker-sixdays.de. Die Teilnehmer können es kaum erwarten, bis es wieder losgeht – die 15. Auflage der Riesenbecker Sixdays, die seit 1992 nur in Jahren mit gerader Endzahl starten, steigt vom 5. bis 10. Mai. Traditionsgemäß enden die Riesenbecker Sixdays am Christi-Himmelfahrtstag.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung