Foto: Konermann

Ibbenbüren. Zu einer stimmungsvollen Lichter-Aktion lädt der Caritasverband Tecklenburger Land alle Interessierten am 18. November (Samstag) in die Ibbenbürener Innenstadt ein. Der Verband beteiligt sich mit der Veranstaltung an der Aktion „Eine Million Sterne“ von Caritas international und unterstützt zwei Wohlfahrtsprojekte, sowohl international wie auch in der hiesigen Region. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Da ist den beiden ein großer Stein vom Herzen gefallen. Erstmals führten Volker Schwabe von der ISV und Alfred Stegemann von der DJK Arminia vor einem Jahr als Moderatoren-Duo durch das Programm der Ibbenbürener Sportgala.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Bereits seit sieben Jahren ist „ibb’s Christmastime!“ ein fester Termin im Ibbenbürener Veranstaltungskalender. Am dritten Adventswochenende (16. und 17. Dezember, Samstag und Sonntag) präsentieren Bands, Schulen, Kindergärten und Chöre aus Ibbenbüren und den umliegenden Städten jeweils von 11 bis 18 Uhr eines der vielfältigsten Weihnachtskonzerte weit und breit.

Weiterlesen ...

Foto: Junges Theater Bonn

Ibbenbüren. Mit „Bestimmt wird alles gut“ erzählt die bekannte Kinder- und Jugendautorin Kirsten Boie die Geschichte der Kinder Rahaf und Hassan. Das auf Deutsch und Arabisch verfasste Buch berichtet einfühlsam und mit eindrücklichen Illustrationen von Krieg und Vertreibung, Flucht und Verlust, aber auch von Freundschaft, Liebe und Hoffnung.

Weiterlesen ...

Foto: Agentur

Ibbenbüren. Vom 4. Mai 1521 bis zum 1. März 1522 hält sich Martin Luther auf der Wartburg auf. Dort begibt er sich an ein kolossales Werk: In nur zehn Wochen übersetzt er das Neue Testament ins Deutsche – und schafft damit nicht nur einen Meilenstein deutscher Literatur, sondern auch eine wesentliche Grundlage für die Reformation in Deutschland.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

Ibbenbüren. Mit ihren äußerst unterhaltsamen Live-Auftritten hat sich die Folk-Band Glin Amar in den letzten Jahren bereits eine große Fan-Gemeinde in Ibbenbüren und der gesamten Region erspielt. Aber auch auf Folkfestivals oder Konzerten im Ausland sorgen die sechs Musiker immer wieder für ein begeistertes Publikum. Im Herbst erscheint nun die neue CD von Glin Amar. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Einmal im Jahr ist richtig was los im „Haus der Vogelfreunde“ an der Wetkampstraße in Ibbenbüren-Bockraden. Dann zwitschert, pfeift und tiriliert es aus unzähligen Kehlen großer und kleiner Piepmätze.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. Zur großen Handarbeitsverkaufsausstellung lädt die Leprahandarbeitsgruppe Recke in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsinitiative Recke am 21. und 22. Oktober (Samstag und Sonntag) ins Rathaus ein. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Der Kunstverein zeigt noch bis Sonntag (22. Oktober) in der Alten Honigfabrik an der Klosterstraße unter der Überschrift „Weggefährten – Udo und Otto“ Sammlerstücke von Udo Lindenberg und Otto Waalkes und aktuelle Werke, die von der Galerie Hunold in Greven zur Verfügung gestellt werden. 

Weiterlesen ...

Foto: Oliver Götz

Kreis Steinfurt. Kunst- und Musikliebhaber sollten sich Samstag (21. Oktober) ganz dick im Kalender anstreichen: Nach der Eröffnung der diesjährigen Ausstellung „Kunst in der Region 17“ mit zeitgenössischer Kunst von 22 Künstlerinnen und Künstlern (16 Uhr), präsentiert das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel um 19 Uhr ein hochkarätiges Solokonzert des Kölner Pianisten Georg Ruby. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Dass bei einem Termin mit Ibbenbürens Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer gelacht wird, kommt durchaus vor. Auch, dass hierbei je nach Thema die Teilnehmer locker und angeregt parlieren. Dass dabei zudem noch gesungen wird – und das womöglich gleich mehrfach –, ist aber ein klarer Ausnahmefall.

Weiterlesen ...

Foto: Konermann

Laggenbeck. Frank Kenning kann nur staunen. „Wir hatten noch nie so viele Freiwillige und Praktikanten“, sagt der Haus- und Pflegedienstleiter des Seniorenheims Haus Magdalena in Laggenbeck. Gleich vier junge Menschen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren sind derzeit in der Einrichtung der Caritas-Altenhilfe Tecklenburger Land als Jahrespraktikanten oder Absolventen von Freiwilligendiensten beschäftigt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung