Foto: Tierheim Lengerich

Lengerich. Wenn Peggy mit der Rute wedelt, dann wackelt der ganze Hund. Von den Mitarbeitern des Tierheims liebevoll „dicke Nudel“ genannt, wurde die etwa einjährige Hündin in Hopsten gefunden. Auch nach drei Wochen scheint niemand Peggy zu vermissen. Deswegen soll das knuffige Hundemädchen nun ein neues Zuhause bekommen.

Weiterlesen ...

Foto: Archiv hp

Zwar stehen noch der letzte Öffnungstag am Sonntag (1. Oktober) ab 14 Uhr im Landmaschinen-Museum Riesenbeck vor der Tür, aber schon jetzt ist klar, dass mit knapp 1.500 zahlenden Besuchern die gute Marke aus dem Jahr 2016 um ein Drittel übertroffen werden konnte.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Mettingen. Die Aufregung war groß, als der Anruf des ZDF und damit die Anfrage kam, ob die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Lust haben, den „Cup-Song“ auf der Bühne zu präsentieren. „Wer? Wir? Und was und wieso?“, die Fragen der Schüler sprudelten nur so.

Weiterlesen ...

Foto: Alte Philharmonie Münster

Recke. Die Alte Philharmonie Münster kommt wieder nach Recke. Auf Einladung des Kulturvereins und der Gemeinde wird das bekannte Orchester unter der Leitung von Thors­ten Schmid-Kapfenburg am 7. Oktober (Samstag) um 19 Uhr im Bürgersaal des Recker Rathauses ein anspruchsvolles Konzert aufführen.

Weiterlesen ...

Foto: Eilon Paz

Ibbenbüren. Hoch in den Norden und tief in den Süden führt das Münsterland Festival: Griechenland und Island sind die Partnerländer im Herbst 2017. Dann werden wieder mehr als 40 Veranstaltungen an besonderen Orten der Region stattfinden.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Mettingen (hp). Am kommenden Sonntag (24. September) lädt das Tüöttendorf einmal mehr zu einem traditionellen Ärappelfest in die Ortsmitte ein. Auch der beliebte Kinderflohmarkt lädt wieder zum Bummeln, Stöbern und Feilschen ein und natürlich haben die Organisatoren ein interessantes Rahmenprogramm rund um die Kartoffel auf die Beine gestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Riesenbeck. Am kommenden Sonntag (24. September) verwandelt sich der Riesenbecker Ortskern auf insgesamt vier Kilometern in ein buntes Treiben. Unter dem Motto „Riesenbecker Herbst – Wir feiern Erntedank!“ hat die Werbegemeinschaft wieder ein tolles Programm mit vielen Aktionen für große und kleine Besucher organisiert.

Weiterlesen ...

Foto: Otto Waalkes

Ibbenbüren. Vom 29. September (Freitag) bis zum 22. Oktober wird in der Alten Honigfabrik eine Ausstellung zu Kunst und Leben Otto Waalkes‘ und Udo Lindenbergs gezeigt. Die Ausstellung wird präsentiert in Zusammenarbeit mit privaten Sammlern und der Galerie Hunold in Greven.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Der „12. Ibbenbürener Brustkrebslauf“ steht vor der Tür. Neben dem gemeinsamen Solidaritätslauf möchte der Verein Selbsthilfe bei Krebs und für Gefährdete e.V., in Kooperation mit der Helios Klinik Lengerich und dem Lungenzentrum des Klinikums Ibbenbüren, mit der „Aktion Lucia“ mehr Licht in das dunkle Kapitel „Brustkrebs in Deutschland“ bringen.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Als einer der Bewerber um den „Bürgerpreis Demografie“ des Kreises Steinfurt ist die Gruppe „KonSenZ“ der evangelischen Kirchengemeinde Ibbenbüren für das bundesweite Online-Abstimmungsverfahren um den Publikumspreis des Deutschen Engamentpreises nominiert.

Weiterlesen ...

Foto: Sven Janßen

Ibbenbüren. Mit Mitteln aus dem Fonds Heimerziehung-West hat der Münsteraner Autor Thomas Nufer das Zwei-Personen-Stück „heim.weh” entwickelt. Nun wird das Theaterstück am 11. Oktober (Mittwoch) um 19.30 Uhr im Saal des Kulturhauses gezeigt.

Weiterlesen ...

Foto: VSR-Gewässerschutz

Recke/Tecklenburger Land. Ob das selbst geförderte Wasser für das Befüllen des Planschbeckens, Gießen, als Tränkwasser für Tiere oder sogar zum Trinken geeignet ist, kann man am Labormobil der Gewässerschutzorganisation erfahren. Es hält am Mittwoch (27. September) auf dem Parkplatz am Rathaus in Recke.

Weiterlesen ...

Foto: Bergbaumuseum

Ibbenbüren. Modelle des Über- und Untertagebetriebes vermitteln dem Museumsbesucher am kommenden Samstag von 14 bis 16.30 Uhr im Bergbaumuseum an der Osnabrücker Straße einen dreidimensionalen Einblick in das Berggwerk.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung