Konzert mit dem Duo Peoski im Kulturhaus Tecklenburg

Melani und Filip Peoski laden herzlich zum Konzert ins Kulturhaus Tecklenburg ein. Foto: Agentur

Lengerich

Tecklenburg. „Zwei Flügel – Film-Soundtracks“ ist das Konzert überschrieben, welches das Duo Peoski am Samstag (30. September) um 18.30 Uhr im Kulturhaus Tecklenburg gibt.

Seit zehn Jahren begeistert das Klavierduo Peoski Publikum und Presse mit seinem frischen und leidenschaftlichen Spiel.

Melani und Filip Peoski gehören seit ihren großen Erfolgen auf internationalen Wettbewerben zu den herausragenden Pianisten ihrer Generation. Sie studierten an renommierten Hochschulen für Musik in Zagreb (Kroatien) und Skopje (Mazedonien). Beide haben viele Preise und verschiedene Stipendien gewonnen. Neben ihrer umfangreichen solistischen Tätigkeit im Ausland widmet sich das Ehepaar seit 2007 auch dem Duospiel. Das breite Repertoire des Duos erstreckt sich über die gesamte Literatur aller Stilepochen vom Barock bis zur Moderne.

Abgesehen von klassisch – romantischen Programmen werden ebenso aktuelle Kompositionen von deutschen und ausländischen Komponisten aufgeführt sowie berühmte Musik aus Filmen wie Star Wars, Fluch der Karibik und vielen weiteren.

Tickets sind erhältlich im Vorverkauf für 12 Euro (ermäßigt 9 Euro) bei der Tecklenburg Touristik GmbH, Telefon 05482 / 93890.

 
 
Werbung