Nikolaus reist mit dem Schiff nach Rheine

Der Nikolaus kommt mit dem Schiff nach Rheine – und zwar am kommenden Sonntag. Foto: Steffen Gude

Rheine

Rheine. Das besondere Flair des Rheiner Weihnachtsmarktes macht das große Engagement von Vereinen und vielen Kindern aus Rheine aus, die sich durch Darbietungen und für die Bestückung von Hütten engagieren.

Für die ganze Familie gibt es heute Abend ab 19 Uhr ein tolles Programm: Der Film „Kevin – Allein zu Haus“ wird gezeigt. Es empfiehlt sich, Sitzkissen und Decken einzupacken.

Morgen Abend von 18 bis 22 Uhr geht es mit der „After Work-Party“ weiter. Viele Besucher nutzen diesen Abend, um bei Musik von „Vanja & Stoyan“ und einem Becher Glühwein Bekannte wiederzusehen. Am Freitag (8. Dezember) macht sich Lagerfeuerstimmung beim „Xmas Singing“ mit Jochen Fischer und Thomas Krämer von 19 bis 20.45 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt breit. Die Liedtexte werden auf einer Leinwand dargestellt.

Am Samstag (9. Dezember) findet um 12.05 Uhr das zweite Angeluskonzert in der St. Dionysiuskirche statt. Der Eintritt ist frei. Um 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr begeistert zudem der Kinderliedermacher Uwe Lal. Mit seinem Adventskalender-Mitmachkonzert animiert er Kinder, auf dem Markt mit ihm zusammen zu singen und zu tanzen. Um 16.30 Uhr lädt Claudia Stilling zur Führung „Sagenhaftes Rheine – ein teuflisch guter Rundgang“ ein. Treffpunkt ist das neue Rathaus. Die Gebühr beträgt 5 Euro; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 18 Uhr darf dann vor der Bühne das Tanzbein geschwungen werden. Alle sind recht herzlich zur Tanzparty für Jung und Junggebliebene mit ADTV-Tanzlehrerin Claudina Kes­pohl eingeladen.

Ein begeistertes Raunen wird durch die Menge gehen, wenn St. Nikolaus und sein Gefolge dann am Sonntag (10. Dezember) in der Innenstadt vor Anker gehen. Zu diesem Anlass laden auch die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.

In der Emsstadt Rheine reist der Heilige Nikolaus mit dem Schiff über das Wasser der Ems an. Schon von Weitem kann man ab zirka 17 Uhr das Schiff ankommen sehen. Begleitet wird der Nikolaus von seinen Engeln und Fackeltauchern der Feuerwehr.

 
 
Werbung