Foto: privat

Rheine. Gesellschaftliches Engagement steht ganz oben auf der Agenda der Inner Wheel-Club-Mitglieder aus Rheine, die auch in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende in Höhe von 600 Euro das Mitarbeiterteam des Kremer-Hauses erfreuten.

Weiterlesen ...

Foto: Pressestelle

Rheine. Spaziergänger, die im Bereich Devesfeld / Devesfeldstraße unterwegs sind, wundern sich vielleicht, wenn sie dort eine eingezäunte Fläche mit einer Art großem Teich erblicken. Hier ist eine sogenannte artenschutzrechtliche Ersatzmaßnahme für Kiebitze und Feldlerchen entstanden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt

Rheine. Wenn die Sterne am Himmel funkeln und der Schnee weiß leuchtet, schleicht auf leisen Sohlen Tomte Tummetott, der Wichtel mit der roten Mütze, im Mondlicht umher und hinterlässt winzige Fußstapfen.

Weiterlesen ...

Foto: Städtische Museen

Einen Besuch wert ist die westfälische Galerie im Kloster Bentlage auch in der Winterzeit. Die Gemälde des westfälischen Expressionisten Wilhelm Morgner und viele weitere Kunstschätze aus dem Bestand des LWL-Museums für Kunst und Kultur sind dort ebenso zu sehen wie die wertvollen Zeugnisse aus der Zeit des Klosterlebens der Kreuzherren.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Mit großem Engagement organisierten Bianca Ronnicke-Bühring und Kers­tin Hermes einen bunten Adventsbasar im Jägerkrug in Rheine-Rodde.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Traditionell am letzten Freitag vor dem ersten Advent backen die Väter und Kinder des Familienzentrums St. Antonius Plätzchen. In gemütlicher Runde und mit viel Geduld buken die großen und kleinen Bäcker auch in diesem Jahr zahlreiche Leckereien.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Rheine (cpr). Seit 1985 besteht der Werk- und Bastelkreis der Kfd St. Elisabeth, der es sich jedes Jahr zur Aufgabe macht, liebevoll gestaltete Produkte anzufertigen und für einen guten Zweck auf ihrem Adventsbasar zu verkaufen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Auch in diesem Jahr fand die traditionelle Weihnachtsfeier im „Treff 100“ statt. Der Leiter der städtischen Einrichtung, Jörg Jäger, begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Weiterlesen ...

Foto: NAJU

Rheine-Hauenhorst. Um die Tiere des Waldes kümmerten sich die Kinder der NAJU-Gruppe in Hauenhorst. Bei ihrem Dezembertreffen in der Marienschule ging es um das Überwintern der Tiere.

Weiterlesen ...

Foto: Steffen Gude

Rheine. Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. freut sich, ein neues Rheine-Souvenir vorstellen zu dürfen: den Coffee to go-Becher im Rheine-Design. Nach vielen Anfragen von Bürgern, die sich einen ebensolchen Becher wünschten, freut sich der Verein nun, ihn passend zu Weihnachten präsentieren zu können.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Im Jahr 1976 wurde die Orgel in der St. Marien-Kirche an der Osnabrücker Straße von der Firma Klais aus Bonn erbaut. Sie umfasst auf zwei Manualen und Pedal 22 Register mit 1.472 Pfeifen. Die Orgel wurde am 27. Juni 1976 eingeweiht.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Rheine. Jasper  ist ein ruhiger und verschmus­ter Kater, der sehr gern durch den Garten streift und die Natur genießt. Wenn er allerdings ins Haus kommt, wird ausgiebig mit seiner Schwes­ter Phoebe und Frauchen geschmust.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Was Millionen von Menschen jedes Jahr zur Weihnachtszeit im Fernsehen erleben, wird hier zum mitreißenden Live-Erlebnis auf der Bühne: Wegen seines großartigen Erfolgs ist das Musical „Der kleine Lord“ nun schon im sechsten Jahr auf Tournee und begeistert mit seiner anrührenden Geschichte Jung und Alt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung