Förderverein bekommt den Bürgerpreis

Heinz-Bernd Buss (l.) und Stephan Runde (r.) gratulierten Jürgen Buskamp (Mitte), Ralf Brachmann (2.v.l.) und Günter Feistel (2.v.r.) vom Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder. Foto: privat

Steinfurt

Steinfurt. Der Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder hat das Unmögliche möglich gemacht. Er hat mit viel Einsatz und Engagement das Freibad in Burgsteinfurt vor der endgültigen Schließung gerettet. Die Sanierung ist dank vieler ehrenamtlicher Helfer in vollem Gange.

Damit gibt es auch zukünftig ein Freibad in Burgsteinfurt. Wiedereröffnet werden soll es im Mai des kommenden Jahres. Dieser Einsatz wird belohnt: Die Kreissparkasse Steinfurt hat dem Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder jetzt den regionalen Deutschen Bürgerpreis 2017 verliehen. Damit verbunden ist eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Dabei habe der Verein ein großes Netzwerk hergestellt, das sich über ganz Steinfurt spannt – von der Verwaltung bis hin in viele Vereine und private Haushalte. Das habe die Jury des Bürgerpreises auf Ebene der Kreissparkasse überzeugt. „Und das passt perfekt zum diesjährigen Motto des Bürgerpreises ,Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“, sagte Buss. Zusammen mit Stephan Runde, Regionaldirektor aus der Steinfurter Sparkassen-Hauptstelle, überreichte er die offizielle Plakette sowie das Preisgeld an Jürgen Buskamp, Günter Feistel und Ralf Brachmann.

Der Deutsche Bürgerpreis ehrt jährlich herausragendes Engagement von Personen, Vereinen und Unternehmen. Er wurde 2003 von den Sparkassen, engagierten Bundestagsabgeordneten und den kommunalen Spitzenverbänden ins Leben gerufen. Weitere Unterstützer sind das Netzwerk „Weltbeweger“, die Stiftung Bürgermut, die Jugendzeitung „YAEZ“ sowie die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen.

Der Bürgerpreis wird auf nationaler Ebene vergeben. Die Kreissparkasse Steinfurt verleiht den Preis zudem auf regionaler Ebene. Neben dem Förderverein bekommen den Bürgerpreis 2017 auch Frank Bosse aus Tecklenburg sowie die Abenteuerkiste Greven.

 
 
Werbung


 

Aktuelle Prospekte