Jetzt wird es musikalisch: „Steinfurt singt“

Klaus Uhlenbrock, Gerda Schmerling und Marion Niebel freuen sich auf das neue Projekt „Steinfurt singt“. Foto: Tholl:

Steinfurt

Steinfurt (at). SMarT möchte die Steinfurter Bürger jedes Jahr mit einer besonderen Aktion zusammenbringen. Nachdem es in den letzten Jahren „Steinfurt kocht“ hieß, wollten Marion Niebel und Gerda Schmerling (Steinfurt Marketing/Touris­tik) sich für dieses Jahr einmal etwas Neues einfallen lassen. Daher heißt es jetzt „Steinfurt singt“ – und alle sind dazu aufgerufen, mitzumachen.

Das Prinzip ist einfach: Unter dem Motto „Frieden und Freiheit“ sind Chöre, Bands und auch einzelne Sänger dazu aufgerufen, sich mit einem musikalischen Beitrag an der Produktion einer CD zu beteiligen. Ob selbst geschrieben oder bekannte Lieder – der Auswahl der Teilnehmer ist keine Grenze gesetzt. Klaus Uhlenbrock übernimmt die Produktion der CD. Die geplanten Aufnahmetermine hierfür werden voraussichtlich im Mai liegen. Den Sängern entstehen hierbei keine Kosten – dank der Sponsoring-Hilfe vieler orstansässiger Unternehmen. Die GEMA-Gebühren trägt zudem SMarT.

Aber das ist natürlich nicht alles – denn alle Teilnehmer haben die Chance auf einen Preis: Am 9. November findet ein Konzert mit allen Bands, Chören und Sängern statt, auf dem sie ihr Stück zum Besten geben. Eine hochkarätige Jury wird einen Gewinner auswählen – dieser erhält 500 Euro, gesponsert von der VR-Bank.

Anschließend geht die CD in den Verkauf – passend zum Weihnachtsgeschäft.

Das Thema „Frieden und Freiheit“ ist bewusst gewählt: In diesem Jahr ist das Ende des 1. Weltkrieges 100 Jahre her, der Ausbruch des 30-jährigen Krieges 400 Jahre und zudem gibt es zahlreiche aktuelle gesellschaftspolitische Anlässe, die Marion Niebel und Gerda Schmerling auf die Idee brachten, dieses Thema zu wählen.

Anmeldungen für „Steinfurt singt“ werden bis zum 10. März bei Steinfurt Marketing und Touristik telefonisch unter 02551 / 1383, per WhatsApp auf 0176 / 57701553 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Das Lied kann, muss aber noch nicht bekanntgegeben werden.

 
 
Werbung