Foto: privat

Wettringen. Ein attraktiver Anziehungspunkt für viele Besucher ist das Heimathaus in Wettringen. In gemütlicher Atmosphäre trifft man sich hier und plaudert ein bisschen über „alte“ Zeiten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Metelen. Am vergangenen Wochenende trafen sich 75 Mitglieder des Naendorfer Schützenvereins zur Generalversammlung im Vereinslokal Leuters. Mit Spannung erwartet wurden dabei insbesondere die anstehenden Neuwahlen, denn gleich vier Vorstandsposten standen zur Wahl.

Weiterlesen ...

Foto: Dorothe Höing

Ochtrup. Die neue Ochtruper Stadtbroschüre liegt druckfrisch vor. Wirtschaftsförderer Robert Tausewald, Bürgermeister Kai Hutzenlaub, Öffentlichkeitsmitarbeiterin Katrin Kuhn und VWO-Vorsitzender Thomas Büchler von der Tourist Info Ochtrup freuen sich über die gelungene Neuauflage des Magazins.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Am Samstag (27. Januar) startet die Patrio­ten Schützengesellschaft Borghorst 1836 e.V. in die diesjährige Karnevalssession in ihrem Vereinslokal „Haus Tümler“. Ab 20.11 Uhr wird das Programm, dessen Höhepunkt sicherlich die Vorstellung des neuen Vereinsprinzenpaares ist, gestartet.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst. Nach einer Geschichte von Leo Lionni führen der Kammerchor Quodlibet e.V., unter der Leitung von Heide Bertram, und der Kinderchor der Regenbogenschule, unter der Leitung von Julia Stüper, zusammen ein Theaterstück mit nordischer Musik auf.

Weiterlesen ...

Foto: Musikschule

Steinfurt/Nordwalde (at). Hinter dem Titel „Von null auf Musik!“ der Musikschule im KulturForum Steinfurt verbirgt sich ein neues Format zum Ausprobieren und Kennenlernen von Musikinstrumenten – es handelt sich um rund 30 Angebote, die im Zeitraum Februar bis Juni im gesamten Zweckverbandsgebiet stattfinden.

Weiterlesen ...

Foto: Andreas Pötter

Ochtrup. Donnerstag (25. Januar) um 19 Uhr ist Otto Pötter in der Villa Winkel zu Gast. Am Kamin liest der Autor aus seinem neuen Buch „Liekuut, liekan“ plattdeutsche Alltagsgeschichten, Döönkes, Riemmsel und Schnurren.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt. Bereits zum 14. Mal finden in diesem Jahr die Steinfurter Energiespartage statt. Was in kleinem Rahmen hinter dem Heimathaus begann, ist nunmehr zu einer breit gefächerten Fachmesse an zwei Tagen gewachsen.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Borghorst (pbm/gun). Die Pfarrei St. Nikomedes möchte das Borghorster Stiftskreuz wieder in der Pfarrkirche ausstellen. Am liebsten möglichst bald. Doch damit der wertvolle Kunstschatz nach dem Diebstahl im Oktober 2013 und der überraschenden Rückkehr öffentlich gezeigt werden kann, müssen hohe Sicherheitsauflagen erfüllt werden.

Weiterlesen ...

Foto: Tholl

Steinfurt (at). Elf Steinfurter Einzelhändler machen wieder mit bei der Burgsteinfurt Karte – zum sechsten Mal bietet diese Karte den Kunden viele Vorteile, dieses Jahr sogar noch mehr als üblich.

Weiterlesen ...

Foto: Kreissparkasse Steinfurt

Steinfurt. Einen großen Erfolg beim „Planspiel Börse“ erzielte das Schülerteam „Werder“ vom Gymnasium Arnoldinum. Ihren fiktiven Startwert von 50.000 Euro konnten Julius Strotmeier, Karim Choudry, Simon Dirks und Andre Koers auf 51.085,43 Euro steigern. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Die Reihe „Steinfurter Gespräche“ des KulturForumSteinfurt tritt zu Beginn des Jahres mit einem ganz besonderen Highlight an. Der berühmte Komiker, Autor und Moderator Dr. Eckhart von Hirschhausen ist am Montag (22. Januar) um 19.30 Uhr zu Gast in Steinfurt und wird mit Jens Spahn, geschäftsführender parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Finanzen, kreative und interessante medizinische Betrachtungsweisen im Gymnasium Arnoldinum diskutieren. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Am Samstag (20. Januar) findet die Kinderproklamation mit einem netten Rahmenprogramm statt. Im Ludwighaus in Burgsteinfurt wird ein neues Kinderprinzenpaar proklamiert. Alle Kinder und Erwachsenen sind herzlich eingeladen, gemeinsam eine schöne Karnevalsparty zu feiern.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Horstmar. Sie sind lustiger als die Polizei erlaubt: Das Duo „Weibsbilder“ begeistert jedes Publikum mit einer explosiven Mischung aus Kabarett, Comedy und Musik. Nun wollen Claudia Thiel und Anke Brausch mit ihrem neuen Programm „Durchgangsverkehr – ausgebremst und abgezockt“ Horstmar erobern.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Das neue Halbjahresprogramm der „Abendvisite in Steinfurt“ liegt vor. Es gibt häufig konkrete Anlässe, sich genauer mit einer Erkrankung, ihrer Behandlung oder auch Maßnahmen zur Vorbeugung zu beschäftigen: Die eigene Erkrankung oder im Familien- und Freundeskreis ist Anlass, sich detailliert mit der eigenen Gesundheit auseinanderzusetzen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung