Angela Merkel kommt Dienstag nach Münster

Freuen sich auf den Besuch ihrer Bundeskanzlerin: Reinhold Sendker MdB (Kreis Warendorf), Anja Karliczek MdB (Kreis Steinfurt), Marc Henrichmann (Kandidat Kreis Coesfeld), Sybille Benning MdB (Stadt Münster), Karl-Josef Laumann (CDU-Bezirksvorsitzender), Johannes Röring (Kreis Borken). Es fehlt: Jens Spahn MdB (Kreis Steinfurt/Borken). Foto: CDU

Überregional

Münsterland. Rund fünf Wochen vor der Bundestagswahl am 24. September erhalten die münsterländischen CDU-Bundestagsabgeordneten und CDU-Kandidaten prominente Wahlkampf-Unterstützung: Die Bundeskanzlerin und CDU-Parteivorsitzende Dr. Angela Merkel wird am Dienstag (22. August) im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Domplatz in Münster erwartet, berichtet die CDU jetzt in einer Pressemitteilung.

„Ich freue mich sehr für unsere Bundestagsabgeordneten und Kandidaten, dass Frau Merkel erneut nach Münster kommt. Ihr Besuch zeigt einmal mehr, wie wichtig ihr das Münsterland ist“, erklärte der CDU-Bezirksvorsitzende Karl-Josef Laumann.

Seine Partei rechne mit einem ähnlich großen Zuschauerzuspruch wie bei anderen Wahlkampfveranstaltungen, bei denen Merkel zu Gast war. Zuletzt war die Bundeskanzlerin Anfang April beim Landesparteitag der CDU in Münster; bereits in der Vergangenheit hatte sie hier regelmäßige Auftritte im Rahmen von Landtags- und Bundestagswahlkämpfen.

Die Veranstaltung am 22. August auf dem Domplatz beginnt um 16 Uhr; ab 14.30 Uhr ist Einlass, das Vorprogramm startet ab 15 Uhr. Aus Sicherheitsgründen wird gebeten, auf das Mitbringen von großen Taschen und Rucksäcken zu verzichten.

 
 
Werbung