Für Menschen im Krankenhaus

Die Pastoralreferentinnen Angelika Becker (links) und Dorothe Kölker sind auf der Suche nach Ehrenamtlichen für die Krankenhausseelsorge im Maria-Josef-Hospital in Greven. Foto: privat

Überregional

Greven. Menschen im Krankenhaus in schwierigen Lebens- und Glaubenssituationen bedürfen Zeit im gemeinsamen Gebet oder durch seelsorgerische Zuwendung.

 

 

Im Maria-Josef-Hospital sind die hauptamtlichen Krankenhausseelsorgerinnen Angelika Becker und Dorothe Kölker für Patienten, deren Angehörige und nicht zuletzt für die Mitarbeiter im Krankenhaus da. In Kooperation mit dem Bischöflichen Generalvikariat Münster bietet das Maria-Josef-Hospital in Greven ab Herbst dieses Jahres eine Ausbildung für Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge an. Angesprochen sind alle, die sich ehrenamtlich im Krankenhaus engagieren möchten – unabhängig von der Konfession. Der Kurs besteht aus vier dreitägigen Kursblöcken, in denen die Teilnehmer auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet werden. Ein Praktikum im Rahmen von drei bis fünf Stunden pro Woche gehört zum Ende der Ausbildung ebenfalls dazu. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und eine kirchliche Beauftragung zur seelsorglichen Begleitung im Maria-Josef-Hospital. Für die Teilnehmer entstehen keine Kosten für die Ausbildung.

Der Ausbildungskurs für ehrenamtliche Krankenhausseelsorger wurde bereits zweimal erfolgreich in anderen Krankenhäusern durchgeführt. Das Maria-Josef-Hospital ist zum ersten Mal dabei. „Wir freuen uns sehr, mit diesem Kurs unser Team an Ehrenamtlichen erweitern zu können. Die Zusammenarbeit von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Krankenhausseelsorge ist eine große Chance“, so Pas­toralreferentin Becker. „Mit diesem Angebot wird deutlich, dass die Sorge um die Kranken ein grundlegendes Anliegen und nicht nur von uns hauptamtlichen Krankenhausseelsorgerinnen im Maria-Josef-Hospital ist“, betont Pastoralreferentin Kölker.

Interessierte können sich bis Ende Mai per E-Mail bei angelika.becker@mjh-greven und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben. Ab Juni finden Informations- und Entscheidungsgespräche mit allen Bewerbern statt. Weitere Informationen finden sich auch hier: www.bistum-muenster.de/krankenseelsorge

 
 
Werbung