Foto: privat

St. Arnold. Dies ist ein echter Notruf: Rocky wartet von allen Hunden am längsten auf eine Vermittlung. Auch er wurde wegen Krankheit seines Besitzers abgegeben und sitzt nun schon seit dem 6. Dezember im Tierheim „Rote Erde”. 

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Nordwalde. Im dritten Jahr findet jetzt bereits die Projektwoche „Inselfieber“ in den Sommerferien am Bispinghof statt. Und sie ist schon fast ein Selbstläufer. Kein Grund für die Initiatoren, nicht immer noch nach Verbesserungen zu streben. 

Weiterlesen ...

Foto links: NRWSPD / Foto rechts: NRW-CDU/Sondermann

Kreis Steinfurt/NRW (hp). Kraft oder Laschet: Wer wird am Sonntag neue Ministerpräsidentin oder -präsident? Spannend wird die Wahl zum 17. Landtag in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag (14. Mai) nicht nur wegen dieser Frage.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt (DiLi). Drohnen erleben momentan einen richtig Boom. Es gibt sie inzwischen sogar bei Discountern zu kaufen. Doch Sicherheitsexperten warnen vor diesem nicht ungefährlichen Trend. Auch Landwirt Mathias Epping aus Emsdetten-Sinningen ist deutlich verärgert über die unbemannten Fluggeräte, die über seinem Bauernhof sowie seine Wiesen und Tiere fliegen. Das ist nicht nur gefährlich, sondern auch verboten!

 

Weiterlesen ...

Foto: Manfred Esser

Emsdetten. Der Europäische Tag der Solidarität zwischen den Generationen jährte sich am vergangenen Samstag zum neunten Mal. „Auch in Emsdetten verändert sich die Stadt, weil die Menschen älter und bunter werden“, berichtet Bürgermeis­ter Georg Moenikes und nimmt dieses zum Anlass, um gemeinsam mit dem Seniorenbeirat die Initiative „Ein Date mit unserer Zukunft! – Agenda Älterwerden in Emsdetten“ zu starten.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Kreisdirektor Dr. Martin Sommer hat drei langjährige Kollegen in den Ruhestand verabschiedet: Inge Morgenstern aus Steinfurt, Günter Bartsch aus Rheine und Alfons Pacholak aus Schöppingen.

Weiterlesen ...

Foto: Walter G. Breuer

Münster (lwl). Am morgigen Sonntag (7. Mai) lädt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zum Familientag ein. Ein vielseitiges Programm richtet sich von 13 bis 17 Uhr an alle Menschen ab zwei Jahren und deren Familien.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Freunde von Wind- und Wassermühlen kommen in Westfalen-Lippe zukünftig voll auf ihre Kos­ten: Die jetzt erhältliche Mühlenkarte, die die Westfälisch-Lippische Mühlenvereinigung e.V. zusammen mit dem Kreis Steinfurt entworfen hat, bietet einen umfassenden Überblick zu insgesamt 139 Mühlen im LWL-Gebiet.

Weiterlesen ...

Fotos: pixabay

Kreis Steinfurt (sf). Von Anfang März bis etwa Ende Juni brüten die meisten Bodenbrüter. Außerdem setzen Niederwildarten wie Rehe und Hasen ihren Nachwuchs. Es sollte daher nur logisch sein, dass Hunde während dieser Zeit angeleint bleiben sollten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Einmal mehr hatte der Osterhase für unsere Leser jede Menge toller Preise für unsere alljährliche „Wir in“-Osterverlosung ins Osternest gelegt. Darunter waren Freikarten unter anderem für das Phantasialand, fürs Sealife in Oberhausen, für das Legoland oder den Burgers‘ Zoo in Holland.

Weiterlesen ...

Foto: Theo Israel

Kreis Steinfurt. Der Kiebitz soll im Kreis Steinfurt besonders geschützt werden. Dies verabredeten jetzt die Mitglieder des Runden Tisches Biodiversität des Kreises Steinfurt. Auch alle weiteren einheimischen Feldvögel werden von den geplanten Schutzmaßnahmen profitieren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung