21
Sa, Apr

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Die Mitglieder des Sozialausschusses der Samtgemeinde Spelle unter Vorsitz von Petra Kleinbun­temeyer informierten sich in der jüngsten Sitzung über die Abläufe und Organisation der Speller Tafel im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Lünne. Der Anschluss an das so genannte „schnelle Internet“ gewinnt angesichts zunehmender Digitalisierung sowohl für Gewerbetreibende als auch für Privatpersonen zunehmend an Bedeutung. Daher wurden in Lünne durch das Speller Unternehmen Rekers Digitaltechnik fünf Kabelverzweiger mit Glasfaser angeschlossen. 

 

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde

Salzbergen. Als erste öffentliche Baumaßnahme der Salzbergener Ortskernsanierung soll die Emsstraße von der Kreuzung Dr. Josef Stockmann-Straße bis zur Volksbank saniert und umgestaltet werden. Von der Eisenbahn-Unterführung aus gesehen, ist eine sechs Meter breite asphaltierte Straße vorgesehen.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde

Spelle. Der Spielplatz an der Heinrichstraße in Spelle wurde vollständig erneuert und mit neuen Geräten ausgestattet, sodass die Kinder sich wieder einer intakten Spiellandschaft erfreuen können. Die Pflege des Platzes wird seit vielen Jahren mit starkem Einsatz durch die Anlieger übernommen. 

Weiterlesen ...

Foto: CDU Lünne

Lünne. Die Lünner CDU war in diesem Jahr Gastgeber der „Gemeindeverbundstour Salzbergen – Emsbüren – Spelle“. Gemeinsam mit dem designierten Landtagskandidaten Christian Fühner radelten die 40 Verbandsvertreter sieben Schankwirtschaften an.

Weiterlesen ...

Fotos: Samtgemeinde

Spelle. Auf eine ganz besondere Art wurde das zehnjährige Bestehen des Familienzentrums „Haus der Familie“ im Bürgerpark gefeiert. Ein bunter Nachmittag war von der die Koordinatorin Petra Krandick organisiert worden. Belohnt wurden ihre Mühen durch die positive Resonanz der Familien. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Spelle. Auf dem diesjährigen Schützenfest konnte Präsident Ludger Gude wieder viele Schützenbrüder am ersten Schützenfesttag für langjährige Zugehörigkeit zum Speller Verein ehren. Eine besondere Ehrung erfuhren August Vehr und Heinrich Giese, die beide im Jahr 1947 in den Schützenverein eingetreten sind und somit nun auf eine 70-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Lünne. Bereits zum 15. Mal wurde in der Samtgemeinde Spelle der „innogy“-Klimaschutzpreis verliehen. Der Klimaschutzpreis der „innogy“ wird jährlich für Leistungen verliehen, die in besonderem Maße zur Erhaltung natürlich oder zur Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen beitragen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Listrup. Wenn am kommenden Samstag und Sonntag (19. und 20. August) ein leichter Dieselgeruch in der Listruper Luft liegt, ist das keine Demonstration gegen drohende Fahrverbote in den Großstädten. In der Landwirtschaft ist eine solche Diskussion nämlich noch nicht angekommen – und schon gar nicht beim 15. Treckertreck in Listrup.

 

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Am 1. Juli 2007 wurde das Familienzentrum „Haus der Familie“ der Samtgemeinde Spelle als eines der ersten im Landkreis Emsland offiziell eröffnet. Nun feiert die Einrichtung das zehnjährige Bestehen mit einem Familientag im Bürgerpark. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Lünne. Am Sonntag (20. August) feiern die drei evangelisch-reformierten Kirchengemeinden Lünne, Salzbergen und Schapen ihren dritten Zentralgottesdienst um 10.30 Uhr – und zwar am Ufer des Blauen Sees in Lünne.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Salzbergen / Vechta. Die im letzten Jahr aufgelöste „Bürgerinitiative gegen Müllverbrennung in Salzbergen e.V.“ spendete nun als „letzten Akt“ dieser Auflösung 2.900 Euro an den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e.V.“.

Weiterlesen ...

Foto: CDU Lünne

Spelle. Auf Vorschlag der Mitarbeiter der St. Martin GmbH in Spelle hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann die Patenschaft für einen Bereich der „Charta für eine gerechte Sozialpolitik“ von Caritas und Diakonie in Niedersachsen übernommen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Spelle. Am Sonntag (13. August) findet ab 15 Uhr am Wöhlehof wieder der Gesangsnachmittag „Wo man singt...“ statt. Alle Freunde der Volksmusik können hier nach Herzenslust singen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung


 

Aktuelle Prospekte