Warning: strpos(): Empty needle in /kunden/427376_48282/webseiten/wirin.de/templates/ja_teline_v/html/layouts/joomla/content/item/default.php on line 34

Bier-Bad-Bratwurst mit Apfelsauerkraut

Karsten „Ted“ Aschenbrandt hat das Rezept zu dieser saftigen Bier-Bad-Bratwurst entwickelt. Foto: Krombacher Brauerei

Rezepte

 

Der Anpfiff zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich steht kurz bevor. 

Noch bleibt etwas Zeit, um sich Gedanken darüber zu machen, wo und wie die Spiele der EM geschaut werden.

Immer eine gute Wahl ist dabei eine gemütliche Grillrunde mit Freunden im Garten oder auf dem Balkon. Gemeinsam mit Krombacher hat Karsten „Ted“ Aschenbrandt spannende Grill-Rezepte passend zur EM entwickelt.

Dazu gehört zum Beispiel auch diese saftige Bier-Bad-Bratwurst!

Zutaten für 4 Personen:

250 g Sauerkraut,
abgetropft
1 Granny Smith, ent­kernt und in dünne Spalten geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, in Streifen geschnitten
5 bis 6 frische Bratwürs­te nach Geschmack, etwa Fränkische
0,33 l Krombacher Pils
3 EL grober Dijonsenf
1 TL Cumin

So geht‘s:

In einer Schüssel Sauerkraut, Apfel und Zwiebelstreifen vermengen. Die Bratwürste in eine entsprechend große, flache und feuerfeste Form nebeneinander legen und mit Apfelspalten, Zwiebelstreifen und Sauerkraut bedecken. Das Krombacher Pils, den Senf und das Cumin miteinander verrühren und über der Bratwurst-Sauerkrautmischung verteilen.
Bei indirekter, mittlerer Hitze etwa 20 Minuten lang grillen, dabei die Bratwurst 2- bis 3-mal in der Form wenden.

Nach dieser Zeit die Bratwürste aus der Form nehmen und daneben direkt über der Hitze so lange grillen, bis sie goldbraun aussehen. Die Form mit dem Sauerkraut bleibt dabei auf ihrem Platz im indirekten Bereich des Grills.

Tipp: Die Bratwürste entweder in Stücke schneiden und unter das Kraut heben oder als Topping auf dem Kraut servieren.

 
 
Werbung


 

Aktuelle Prospekte