Ibbenbürener Bergbaumuseum

Foto: Stadtmarketing Ibbenbüren

Ausflugsziele

Das Ibbenbürener Steinkohlenbergwerk ist mit 1.500 m Abbautiefe eines der tiefsten Bergwerke Europas, und das Bergbaumuseum gibt Einblicke in seine mehr als 500 Jahre alte Geschichte. Zu sehen sind ein Dampfhaspel, Streckenausbauten, Bohrmaschinen und Kohlenhobel, aber auch Dokumente, Mineralien und sogar Öfen.

Das Museum ist von Mai bis September jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 14.00 bis um 16.30 Uhr geöffnet. Auch außerhalb dieser Öffnungszeiten sind Führungen möglich. Besichtigungen und Führungen sind kostenlos und telefonisch zu vereinbaren unter Tel. 0 54 51 / 89 96 17.

Weitere Infos:

Ibbenbürener Bergbaumuseum
Betriebsgelände DSK (Tor 2)
Osnabrücker Straße
49477 Ibbenbüren
Tel.: 0 54 51- 89 96 17 (für Terminabsprachen)

 

 
 
Werbung