Borussia gewinnt

Sparkassen-Filialeiter Stefan Kreft (obere Reihe, 2.v.r.) nahm die Siegerehrung für die F-Jugend vor. Foto: privat

Fußball

Steinfurt. Die Organisation des Sparkassen Soccer-Cups hatte in diesem Jahr die Jugendabteilung des SV Wilmsberg übernommen. Bereits am frühen Sonntagmorgen trafen die ersten Mannschaften für das zunächst stattfindende F-Jugend-Turnier aus dem gesamten Kreisgebiet ein und sorgten für viel Betrieb in der Halle.

Den Wanderpokal des Turniersiegers konnte Borussia Emsdetten entgegennehmen. Die Jungs setzen sich im Finale gegen Vorwärts Wettringen durch. Traurige Gesichter gab es aber bei keiner Mannschaft. Jeder Spieler bekam eine Medaille oder einen Pokal. Den dritten Platz bei der F-Jugend belegte SuS Neuenkirchen.

In der E-Jugend siegte Ibbenbüren vor SV Wilmsberg und Westfalia Hopsten. Insgesamt fielen bei dem Turnier 424 Tore. Weitere Gewinne wurden beim parallel durchgeführten Kicker-Turnier vergeben.

 
 
Werbung