Boccia-Meisterschaft

Am Freitag und Samstag wird die DM im Boccia in Nordwalde ausgetragen. Foto: pixabay

Weitere

Nordwalde. Die 13. Deutsche Meisterschaft im Boccia(Halle) des Behindertensportverbandes findet in Nordwalde am Freitag und Samstag (15. und 16. September) statt in der Sporthalle der Wichernschule. Es nehmen 16 Mannschaften aus zwölf Bundesländern teil.

Die offizielle Eröffnung ist am Freitag um 14 Uhr. Danach beginnen die Spiele bis 19.30 Uhr und werden am Samstag um 9 Uhr fortgesetzt bis etwa 17 Uhr. Die Siegerehrung findet dann um 18.30 Uhr im Forum der Kardinal-von-Galen-Schule statt. Danach gibt es ein gemeinsames Abendessen und anschließend Musik und Tanz. An beiden Tagen werden in der Caféteria Speisen und Getränke angeboten. Der Eintritt in die Wichernhalle ist natürlich frei.

 
 
Werbung