Für alle Generationen

Imposantes Aufgebot bei der Kreismeisterschaft der Bogenschützen. Foto: privat

Weitere

Steinfurt. Fast 100 Teilnehmer von acht bis 70 Jahren waren bei der Hallen-Kreismeisterschaft im Bogenschießen in Burgsteinfurt am Start. Der Turnerbund selber freute sich über acht Medaillen und drei Titel.

Aus acht Bogensportvereinen des Kreises traten insgesamt 85 Schützinnen und -schützen von acht bis 70 Jahren an die Schießlinie. Weitere zwölf hatten bereits vorgeschossen, so auch die elf Steinfurter. Diese waren am Tag der eigentlichen Kreismeisterschaft als Veranstalter noch mit anderen Aufgaben betraut, weshalb deren Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft in der Woche zuvor auch offiziell für den gestrigen Wettbewerb gewertet wurden.

Nach dem zweiten Durchgang erfolgte dann die Siegerehrung, bei der der gastgebende Turnerbund selbst immerhin acht Medaillen gewann: Jonas Laukötter (Silber Schüler B), Leandra Janning (Gold Schülerinnen A), Karola Laukötter (Silber Damen), Anita Weber (Bronze Damen), Joachim Janning (Gold Herren Master), Michael Janning (Silber Herren Master), Jürgen Berlin (Silber Senioren), sowie das Team mit Fred Wasserberg, Michael Janning und Joachim Janning (Gold Mannschaft Herren Master). Weitere Platzierungen: Christopher Nowak (7. Herren), Gordon Isbanner (9. Herren), Fred Wasserberg (5. Herren Master), Steffen Nowak (5. Herren Compound).

Für neun der elf TB´ler gilt es am 3. Dezember, die guten Leistungen bei der Bezirksmeisterschaft in Ibbenbüren zu bestätigen oder gar zu verbessern. Dort geht es dann nämlich schon um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft Ende Januar in Dortmund.

 
 
Werbung