Erfolgreiche DAN-Prüfung

Patrick-Oliver Scheinert, Jana Poll und Jan Hüls legten die DAN-Prüfungen ab. Foto: privat

Weitere

Mesum. Am vergangenem Samstag nahmen drei Judoka des TV Mesum an der Dan-Prüfung in Rheda-Wiedenbrück teil. Jana Poll und Jan Hüls legten ihre Prüfung zum 1. Dan (schwarzen Gurt) ab, während Patrick-Oliver Scheinert die Prüfung zum 2. Dan absolvierte.

Gut vorbereitet und dennoch ein wenig nervös starteten die drei mit dem ersten Teil der Prüfung, nämlich der Kata. Hierbei muss ein vorgeschriebener Bewegungsablauf mit dem Partner durchgeführt werden, weshalb an dieser Stelle eine hohe Konzentration der Beteiligten erforderlich ist. Nachdem alle drei die Kata erfolgreich meisterten, folgten anschließend die Prüfungsfächer Stand und Boden. Hier mussten die Prüflinge eine enorme Bandbreite an Wissen und Können aufbieten, um die Prüfer zufriedenzustellen. Alle drei bewältigten diese Aufgabe hervorragend und wurden durch die Verleihung der jeweiligen Meistergrade belohnt.

Jana Poll ist damit die zweite Dan-Trägerin in der Judoabteilung des TV Mesum.

 
 
Werbung