Run4Fun-ler liefen auch an Silvester

Einen sportlichen Jahreswechsel erlebten die Run4Fun-ler aus Greven in Münster beim Silversterlauf. Foto: privat

Weitere

Greven. Den letzten Tag des Jahres nutzten einige Run4Fun Walker und Läufer, um sich unter Wettkampfbedingungen sportlich zu betätigen. Wie die vergangenen Jahre auch schon, nahmen Sie am Silvesterlauf am Sportpark Sentruper Höhe in Münster teil.

Bei milden Temperaturen, etwas Sonnenschein, aber auch kräftigem Wind nahmen insgesamt 1.550 Teilnehmer an dem Wettbewerb teil. Lars Schmidke, Lothar Merk, Ingo Kochmann und Ralf Vanheiden liefen geschmeidige fünf Kilometer. Auch die Walker gingen auf diese Runde, die Rund um den Zoo, am Aasee und Mühlenhof vorbeiführte. Karsten Rolfes Birgit Beuing und Doris Rolfes überschritten die Ziellinie gemeinsam. Nach 39:10 Minuten, Laura Sonnabend folgte. Auf die zehn Kilometer lange Strecke begaben sich Christian Möller und Dirk Schwerbrock.

Weitere Infos auch zum Mitlaufen oder Walken gibt es auf www.run4fun-greven.de .

 
 
Werbung