26
Do, Apr

Großer Tag der offenen Tür beim Kanu-Club

Der Tag der offenen Tür beginnt mit einer kostenlosen Tour nach Salzbergen. Foto: privat

Weitere

Rheine. Alle Familien und Interessenten haben am Sonntag (8. April) die Möglichkeit, sich beim Kanu-Club-Rheine 1950 e.V. im Rahmen eines Tages der offenen Tür über die abwechslungsreichen Sport- und Freizeitaktivitäten zu informieren.

Wer sofort mit dem Wassersport beginnen möchte, kann an einer kostenlosen Canadiertour auf der Ems von Rheine nach Salzbergen teilnehmen. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr das Kanu-Club-Vereinsheim Kettelerufer 72. Für den Rücktransport von Salzbergen nach Rheine ist ein kostenloser Shuttle-Service eingerichtet. Das offizielle Programm am Vereinsheim beginnt dann um 14.30 Uhr. Neben Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen werden noch einige attraktive Spiel- und Sportmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene angeboten.

Der Deutschen Kanu Verband (DKV) hat den Kanusport als Familiensport besonders herausgehoben und in einem Projekt mit dem Ziel einer intensiven Nachwuchsförderung die Kanuvereine zur Mitarbeit angespornt.

Im Rahmen ihrer Vereinsarbeit sollten Familien für den Kanusport gewonnen werden. Für erfolgreiche Vereinsarbeit stellte der DKV die besondere Auszeichnung „Aktiv für Familien“ in Aussicht. Dem Kanu-Club-Rheine 1950 e.V. ist es nun gelungen, alle erforderlichen Kriterien zu erfüllen und somit diese begehrte Auszeichnung des DKV zu erhalten.

Mittlerweile hat sich im Kanu-Club-Rheine ein eigener „Familien-Treff“ fest etabliert.

Werbung

Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt