26
Do, Apr

Rennradtouren durch das Münsterland

Wer mit dem Rennrad durch das Münsterland sausen möchte, kann sich den Touren des RSV Friedenau anschließen. Foto: Heribert Schwarthoff

Weitere

Steinfurt. Das Team Rolinck und Breitensportler haben die Jahresplanungen abgeschlossen. Am heutigen Samstag startet um 9.30 Uhr die „Pumpernickeltour“ vor den Technischen Schulen an der Liedekerker Straße in Burgsteinfurt.

Die Tour ist für alle interessierten Rennradfahrer in allen Leistungsklassen und unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit offen und führt auf ausgeschilderten drei Strecken von 45, 74 oder 111 Kilometern durch die müns­terländische Parklandschaft.

Das Amateur-Straßenrennen „Rund um Steinfurt“ mit zahlreichen Starterklassen findet zum 17. Mal am 15. April (Sonntag) mit Start und Ziel an der Rolinck-Brauerei statt. Das traditionelle Abendrennen erreicht in diesem Jahr die 33. Auflage.

Das rasante Rennen auf dem Stadtkurs im Zentrum von Burgsteinfurt startet am 2. Juni (Samstag).

Team Rolinck

Schon in diesem Monat starten in Deutschland die ersten Amateurrennen des Jahres 2018, an denen die Fahrer des Team Rolinck teilnehmen. Jederzeit können sich interessierte Sportler anschließen. Aktuelle Informationen zu allen Veranstaltungen, Terminen und Kontakten sind auf der Homepage des RSV Steinfurt unter www.rsv-steinfurt.de verfügbar.

Werbung

Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt