McDonald‘s is(s)t anders

Essen & Trinken

Unter dem Motto „fast food“ (langsam genießen) wurden die Gäste bei McDonald‘s mit einem McDinner überrascht. Auf eingedeckten Tischen und bei Kerzenschein konnten sie die einmalige Erfahrung machen, ihren Burger mit Messer und Gabel zu essen.

Die Burgerkreationen wurden auf edlem Porzellan serviert. Das Menü konnten sich die Gäste individuell zusammenstellen, wer also mal seine eigenen Vorstellungen von einem Burger testen wollte, konnte sich bei dieser Gelegenheit  so richtig kreativ austoben. Alles war möglich und in der Küche wurde die Fantasie der Gäste bestaunt. Eine leckere Vorspeise und eine tolle Kreation aus heißem Schokoladenkuchen mit Eis als  Dessert gehörten mit zum Menü. Eine weitere einmalige Erfahrung war, diesen McMoment mit einem Glas Wein oder einem herzhaften Bier zum Menü zu genießen.

Als Highlight der schicken McDinner Getränkekarte konnten auch Cocktails bestellt werden, das McCafé war stilvoll zur McBar umfunktioniert worden. Die stimmungsvolle  Livemusik ließ die Gäste aufhorchen und wurde am späteren Abend mit standing ovations gekrönt.

„Ein erstklassiges Erlebnis“, fand Bennie Kuipers von der benachbarten Emsflower­ GmbH, der mit der ganzen Familie zu dem Event gekommen war. „Das sollten die öfter machen.“
Nicht nur die Famile Kuipers, sondern alle Gäste des Abends waren hochzufrieden und bei McDonald‘s Eckstein sind bereits weitere Events dieser Art in Planung. „Wir freuen uns, auch mal eine andere Seite unserer Restaurants präsentieren zu können“, sagte Stefanie Reidegeld, die Bezirksleiterin im Raum Steinfurt. „Wir können einfach mehr als Fast Food!“

 
 
Werbung