Bewirtschaftungsplan

Garten

Das Umweltminis­terium hat das Maßnahmenprogramm zur Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie offengelegt.

 

Mit dem ab 2016 geltenden Bewirtschaftungsplan werden die Weichen für den Schutz von Gewässern und der Grundwasservorräte gestellt. Bis zum 22. Juni können Bürgerinnen und Bürger ihre Stellungnahmen abgeben. Die Entwürfe können im Internet eingesehen werden. Dort gibt es auch die Möglichkeit zur Online-Beteiligung unter http://www.flussgebiete.nrw.de/index.php/WRRL/Ankuendigung_BWP.

 
 
Werbung