Neuer Filialleiter in Laggenbeck

Rainer Langkamp (l.) begrüßte Christoph Wickenbrock (r.) und verabschiedete Katrin Dreker. Foto: Sparkasse

Wirtschaft

Ibbenbüren. Christoph Wickenbrock (32) ist der neue Filialleiter der Kreissparkasse Steinfurt in Laggenbeck. Er löst damit Katrin Dreker ab, die ab sofort in Mutterschutz und Elternzeit ist. Dreker hat die Sparkassen-Filiale in Laggenbeck mit insgesamt vier Beraterinnen und Beratern fast zehn Jahre lang geleitet.

Ihr Nachfolger Christoph Wickenbrock hat nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann als Privatkundenberater in Burgsteinfurt und Borghorst gearbeitet. In den vergangenen sieben Jahren war er Filialleiter in Nordwalde. Nebenberuflich hat sich Wickenbrock an der Sparkassenakademie in Münster zum Sparkassenbetriebswirt weitergebildet und das Fachseminar für Individualkundenbetreuung absolviert. 

„Ich wünsche Christoph Wickenbrock alles Gute und einen tollen Start als Filialleiter in Laggenbeck. Katrin Dreker sage ich herzlichen Dank für ihr Engagement in den vergangenen Jahren und wünsche ihr alles Gute und viel Freude für ihre ganz besondere neue Aufgabe“, sagte Rainer Langkamp, Vorstandsvorsitzender der Kreissparlasse Steinfurt, während der offiziellen Schlüsselübergabe.

Werbung

Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt