Jens Spahn spricht auf CDU-Neujahrsemfang

Jens Spahn, konservativer Hoffnungsträger seiner Partei, ist Gast beim CDU Neujahrsempfang. Foto: Maximilian König

Überregional

Ibbenbüren. Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Jens Spahn, spricht auf dem Neujahrsempfang der CDU Ibbenbüren am Sonntag (14. Januar) um 10.30 Uhr im Hotel Leugermann.

Der 37-jährige Bundestagsabgeordnete aus Ahaus ist Mitglied im Präsidium der CDU Deutschlands und durch viele öffentliche Debatten und Talkshows sehr präsent. „Wir freuen uns, mit Jens Spahn einen prominenten Sprecher der jungen Generation in der CDU als Gast gewonnen zu haben“, so der Ibbenbürener CDU Vorsitzende Christian Moll. Jens Spahn habe in den vergangenen Monaten auch unbequeme Themen nicht gescheut und wiederholt auch Kritik am Kurs der eigenen Partei geübt.

Besonders spannend sei der Zeitpunkt des Vortrages, da Jens Spahn bis zum kommenden Samstag noch als Mitglied der Sondierungskommission zur Bildung einer großen Koa­lition in Berlin eingebunden ist. Somit wird es auf dem Neujahrsempfang eine sehr aktuelle Berichterstattung des rhetorisch brillanten Politikers geben. Die CDU Ibbenbüren lädt traditionell zu dieser Veranstaltung Ibbenbürener Vereine und Institutionen sowie auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Werbung

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

 

 

Aktuelle Prospekte