„Bilderwelten“-Ausstellung

Überregional

Ingrid Mieske stellt im Rahmen der Sommergalerie von Spektrum 88 Rheine e.V. im Kunstmeisterhaus Rheine-Bentlage aus. Die Ausstellung trägt den Titel „Bilderwelten“. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht dabei ein großformatiges Werk der vier Jahreszeiten.

 

Mieske greift damit eine Thematik auf, die in der Kunstgeschichte eine alte Tradition besitzt. Ihre Bilder sind geprägt von großer Farbigkeit. Die Bildkompositionen sind weitgehend abstrakt, dennoch kann man in einzelnen Bildern Formen und Figuren entdecken. Durch eine abstrakte Linienführung werden Details sichtbar; der Blick des Betrachters kann ohne direkte Lenkung die Bilder für sich aufnehmen und eigene Gedanken und Gefühle entstehen lassen. Bei dem Serienbild verzichtete Mieske aber ganz auf figürliche Bezüge. Allein Farbe und Form bestimmen die Komposition. Sie knüpft dabei aber auch an frühere Aktivitäten an, hat sie doch im Rahmen eines Projekts an der Gertrudenschule in Rheine zu diesem Thema mit Kindern bereits gearbeitet.

Die Ausstellung im Kunstmeisterhaus wird mit großem Interesse erwartet und ist geöffnet am Samstag (30. Mai) von 14 bis 18 Uhr und Sonntag (31. Mai) von 11 bis 18 Uhr; der Eintritt ist frei.


Anzeige

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar