Einfach besser schlafen

Kurzmeldungen

Saerbeck. Erschöpft ins Bett fallen, aber vor lauter Gedanken nicht ein- oder durchschlafen können. Und mit der Sorge vor schlaflosen Nächten wächst die innere Anspannung zusätzlich. Lässt sich die Schlafqualität auf unkomplizierte und alltagstaugliche Weise verbessern? "Man sollte simplen Entspannungstechniken eine Chance geben", meint Entspannungstrainerin Birgit Kratz und stellt im Rahmen eines Erlebnis-Vortrags am Donnerstag (18. Februar 2021) von 19.30  bis 21 Uhr praxiswirksame Techniken und Konzepte für einen gesunden und erholsamen Schlaf vor. Nach der Anmeldung beim Kolping-Bildungswerk unter kbs@kolping-saerbeck.de oder unter der Rufnummer 02574 / 8626 erhalten die Teilnehmer per Mail den aktuellen Zugangslink zum Zoommeeting. Die Gebühr beträgt 4 Euro.

Saerbeck. Erschöpft ins Bett fallen, aber vor lauter Gedanken nicht ein- oder durchschlafen können. Und mit der Sorge vor schlaflosen Nächten wächst die innere Anspannung zusätzlich. Lässt sich die Schlafqualität auf unkomplizierte und alltagstaugliche Weise verbessern? "Man sollte simplen Entspannungstechniken eine Chance geben", meint Entspannungstrainerin Birgit Kratz und stellt im Rahmen eines Erlebnis-Vortrags am Donnerstag (18. Februar 2021) von 19.30  bis 21 Uhr praxiswirksame Techniken und Konzepte für einen gesunden und erholsamen Schlaf vor. Nach der Anmeldung beim Kolping-Bildungswerk unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Rufnummer 02574 / 8626 erhalten die Teilnehmer per Mail den aktuellen Zugangslink zum Zoommeeting. Die Gebühr beträgt 4 Euro.


Anzeige