Skatepark während Osterferien täglich geöffnet

Kurzmeldungen

Emsdetten. Ab Freitag (2. April) bis zum Ende der Osterferien hat der Skatepark täglich geöffnet. Die begrenzten Zeitfenster für die verschiedenen Nutzergruppen bleiben bestehen.
Die Scooter können den Skatepark täglich von 14 bis 16.30 Uhr nutzen. Für die Gruppe der Skateboarder, BMX-Fahrer und Inlineskater ist das Zeitfenster von 16.45 Uhr bis 19.15 Uhr vorgesehen. Durch die tägliche Öffnung des Skateparks sollen sich die Besucherinnen und Besucher insgesamt besser verteilen. Per Einlasskontrolle wird weiterhin darauf geachtet, dass die Anzahl der Personen, die sich auf dem Gebiet der Skateanlage befinden, eine gewisse Größe nicht übersteigt. Zudem müssen alle ihre Namen und Kontaktdaten angeben. Möglich macht dies ein Team von Honorarkräften des Trägers Lernen fördern e.V., das vom Jugendamt der Stadt Emsdetten beauftragt wurde. Bei Schlangenbildung beim Betreten und beim Verlassen der Anlage, aber auch auf dem Terrain muss immer ein Abstand von 1,50 Meter untereinander eingehalten werden. Zudem herrscht auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht. Dem Aufsichtspersonal vor Ort ist Folge zu leisten. Das Skaten findet weiterhin auf eigene Gefahr statt.


Anzeige