16
Di, Okt

Rad- und Tourensaison 2018

Verschiedene Touren werden rund um Neuenkirchen angeboten.Foto: Verkehrsverein Neuenkirchen

Emsdetten

Neuenkirchen. Es ist wieder so weit… der Verkehrsverein Pro Neuenkirchen eröffnet mit seinem aktuellen Touren-Kalender die Rad- und Tourensaison für Neuenkirchen und Umgebung. Spätestens jetzt, da der Frühling endlich da ist, kann wieder kräftig in die Pedale getreten werden.

Dass das Münsterland zu einer der beliebtesten Radregionen gehört, ist vielen bekannt. Gut ausgebaute und zumeist naturnah geführte Radwege sind in dieser Region fast eine Selbstverständlichkeit. Und doch lassen sich auch Einheimische noch immer überraschen, wenn sie ihre unmittelbare Umgebung verlassen, den Farbklecksen der Natur folgen und unbekanntes Terrain mit dem Rad oder per pedes erobern.

Jetzt im Frühling drängt es alle hinaus und passend dazu möchte der Verkehrsverein Pro Neuenkirchen sein aktuelles Jahresprogramm verschiedener Ausflugsmöglichkeiten und Radtouren vorstellen.

Die Radtour zum Gut Stovern findet am 17. Mai, 19. Juli und 20. September statt. Auf die „Klipp & Klar Tour“ gehen die Teilnehmer am 21. Juni und am 24. Juni findet eine Radtour „Offene Gartenpforte“ statt. Des Weiteren gibt es noch am 31. August die Radtour „Geschichten (er)fahren“ und am 9. September eine Villentour zum Denkmaltag.

Die Villentour und die Radtour „Offene Gartenpforte“ werden von Heinz Koops geführt. Alle übrigen Touren werden von Claus-Dieter Ellerbrock geführt.

Für weitere Auskünfte und Buchungen steht der Verkehrsverein Pro Neuenkirchen jederzeit gerne zur Verfügung am Alphons-Hecking-Platz 1, unter der Telefonnummer 05973 / 5454, und unter www.neuenkirchen.de .


Anzeige

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar