19
Do, Jul

Das erste Kreisel e.V. Familienpicknick in Emsdetten

Foto: wirin

Emsdetten

Emsdetten. Der Kreisel e.V. lädt am Sonntag (17. Juni) in Deitmars Hof von 11 bis 15 Uhr zum Familienpicknick ein, welches der Verein in der Reihe seiner zahlreichen Aktionen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums erstmalig anbietet.

Alle Familien aus Emsdetten und auch von außerhalb sind herzlich eingeladen, mit ihren Kindern, Omas, Opas, Onkels, Tanten und Freunden das Event zu genießen. Die Idee ist, ein klassisches Picknick anzubieten, wo jeder seine eigene Picknickdecke und seinen selbst bestückten Picknickkorb mitbringt. Neben den selbst mitgebrachten Speisen sorgen auch Softgetränke, Pommes, Kaffee, Eis und selbst gebackenes Brot für das leibliche Wohl.

Das Team des Kreisel e.V. hat sich außerdem ein buntes Programm einfallen lassen, um dem Picknickgenuss einen kurzweiligen Unterhaltungsrahmen zu bieten. So werden die Kids unter anderem Spaß haben mit der Hüpfburg, dem Spielmobil, der Wasserspritze der Feuerwehr, der Slackline, der Waldschule und dem Nagelbalken. Musikalische Unterhaltung gibt es in tänzerischer Form von verschiedenen Tanzgruppen wie zum Beispiel „sweet‘n chilli“, „not perfect“ und „kids in motion“. Außerdem wird die Band „Zweiwandfrei“ mit Live-Musik für gute Stimmung sorgen.

Wer also Lust hat, ist herzlich eingeladen, seinen Picknickkorb mit Leckereien, guter Laune und – ganz wichtig: mit Sonne – zu packen! Denn das Event findet nur bei schönem Wetter statt! Sollte es regnen, würde das Ganze im wahrsten Sinne des Wortes „ins Wasser fallen“. Picknickstimmung kommt nur unter freiem Himmel auf grünen Rasenflächen im Schatten von Bäumen auf, findet das Team des Kreisel e.V. und hat sich so für das volle Risiko entschieden. Auf der Homepage des Kreisel e.V. (www.kreisel-emsdetten.de) kann ab Samstagabend kurzfristig nachgeschaut werden, ob Sommer, Sonne, Picknick wie bestellt stattfinden wird.

Werbung