14
Fr, Dez

SI-Benefizkino mit Erlös von 1.150 Euro

Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten. Der authentische Film „Das Mädchen Hirut“ spielte den beeindruckenden Erlös von 1.150 Euro ein. Wie angekündigt, kommt diese Spende dem Frauenhaus in Rheine zugute. „Allen Besuchern sagen wir Danke.

Und es geht mit Schwung weiter: Vom 7. bis 9. Dezember beteiligen wir uns zum vierten Mal am Sternschnuppenmarkt in Emsdetten“, freut sich die Präsidentin Erika Leuteritz. „Freuen Sie sich auf hochwertige Präsente für Familie und Freunde. Verweilen Sie an unserem Stand – wir haben da etwas für Sie vorbereitet“, lächeln die SI-Schwestern. Der Weihnachtsmarkt-Erlös wird zu gleichen Teilen dem Frauenhaus in Rheine und Solwodi in Osnabrück gespendet. Zwei Projekte, die sich aktiv für die Unterstützung von Frauen und Mädchen einsetzen.


Anzeige