21
So, Apr

Facettenreicher Querschnitt beim Dance Day

Auch die jüngsten Tänzerinnen werden zeigen, was in ihnen steckt. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Lange mussten die kleinen und großen Tänzer auf den nächsten Dance Day warten, denn dieser findet diesmal nicht, wie schon fast zur Tradition geworden, im Herbst statt, sondern wurde ins neue Jahr verlegt.

Am kommenden Sonntag (3. Februar) lädt der 1. TSC young & old wieder alle Familien, Tanzinteressierte, Mitglieder und Nichtmitglieder zu einem abwechslungsreichen und bunten Tanzprogramm in die Euregio­halle ein. 

Einlass ist ab 13.30 Uhr. Um 14 Uhr startet dann ein facettenreicher Querschnitt aus den Tanzangeboten des Vereins. Von Ballett und orientalischem Bauchtanz über Kindertanz, Cheerleading und Square Dance bis hin zum Hip Hop und Lateintanz auf Turniersportbasis. An diesem Tag sind alle, egal ob Groß oder Klein, aufgeregt, vor einem hoffentlich großen Publikum tanzen zu dürfen. Denn auch wenn der eine oder andere große oder kleine Tänzer sich schon mal überwinden muss, auf einer großen Tanzfläche zu tanzen, umso größer ist im Anschluss die Freude über den Applaus und die Anerkennung der Familie, Freunde und Zuschauer. Besonders freuen sich die Kids und Teens beim diesjährigen Dance Day natürlich wieder auf ihren gemeinsamen Vereinstanz, der seinen festen Platz im Programm hat.

Wie bereits in den Vorjahren ist mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln auch für das leibliche Wohl der Besucher und Akteure gesorgt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


Anzeige