20
Mo, Mai

Ganz Sinningen steht Kopf

Das Sinninger Prinzenpaar Dennis I. und Jana I. mit dem Kinderprinzenpaar Enno I und Franziska I. Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten-Sinningen. Es geht wieder los, die närrische Zeit ist an ihrem Höhepunkt angekommen. Auch in Sinningen wird wieder richtig gefeiert. Los geht es am Freitag (1. März) mit dem Kinderkarneval um 14.30 Uhr. Ab 15.11 Uhr regiert das neue Kinderprinzenpaar Prinz Enno I. Harwert mit seiner Prinzessin Franziska I. Peters über die kleine Narrenschar.

Höhepunkt ist der Besuch des Stadtprinzenpaares mit Gefolge gegen 16 Uhr. Gefeiert wird wie immer in der Mehrzweckhalle an der Kettelerstraße. Viele Nachwuchskünstler haben Showeinlagen für Eltern, Freunde und Bekannte einstudiert. Natürlich wird Kaffee und Kuchen zur Stärkung gereicht.

Der Samstagabend ist dann traditionell der „Bunten Bühne“ vorbehalten. Ab 19.11 Uhr begleiten Guido Wolters und Jörg Feldmann das Publikum durch ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Neben der Tanzgarde der TSC KG Emsdetten darf sich das Publikum auf drei komplett neue Show-acts freuen. In der Bütt darf auch wieder gelacht werden, wenn Diethelm Leimkühler, mit Tochter Kathrin Anekdoten aus dem Familienleben preisgibt. Neu in der Bütt sind Marita Rothe und Hannes Reinermann.

Für die musikalische Unterhaltung haben Burghard Rothe und Stefan Smit wieder einen bunten Mix zusammengestellt. Beate Autermann und Carol Hillebrandt spielen die Schöne und das Biest. In der „Sinninger Gerüchteküche“ werden von den vier Köchen, Beate Autermann, Heinz Brückner, Thomas Limberg und Koch auf Probe, Christian Wenning, wieder acht Sinninger gekonnt und in gereimter Form in die Pfanne gehauen. Auch in diesem Jahr gibt es dazu toll gemalte Bilder von Heinz Jürgen Bringemeier. Den Abschluss macht dann die Musikshow, bei der das Publikum sich schon mal für die anschließende Party warmlaufen kann. Restkarten für die „Bunte Bühne“ können an der Abendkasse erworben werden.

Der Sonntag gehört dann dem neuen Prinzenpaar Dennis I. mit seiner Prinzessin Jana I. mit ihrem Damen-Elferrat. Um 19.11 Uhr startet der Prinzenball, bei dem dann auch das Motto der neuen Session bekannt gegeben wird. Im Laufe des Abends wird das neue Stadtprinzenpaar mit Gefolge den Sinningern einen Besuch abstatten und sich überzeugen, wie gut man in Sinningen feiert.

Am Montag gibt es ab 10.30 Uhr einen kleinen Rosenmontagsumzug durch Sinningen mit anschließender Gelegenheit zum Mittagessen in der Mehrzweckhalle. Um 13 Uhr fährt ein Bus die Aktiven zum Umzug nach Emsdetten. Rückfahrt ist um 18 Uhr ab Bahnhof. Wie in jedem Jahr gibt es einen Karnevalskehraus ab 17.30 Uhr in der Mehrzweckhalle.


Anzeige