22
Mi, Mai

Gefahr für spielende Kinder

Schrauben wurden von unten in die Sitzplatte eines Drehkarussells gedreht. Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Am Treffpunkt am Mühlenbach (TraM) und am Spielplatz an der Schillerstraße haben sich Vandalen zu schaffen gemacht. Am TraM wurden drei Bäume und eine Holzhütte massiv beschädigt. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

 

 

Auf einem Spielplatz an der Schillerstraße wurden zwei Schrauben von unten in die Sitzplatte eines Drehkarussells geschraubt. Außerdem wurden Scherben auf dem Spielplatz verteilt.  Neben der Sachbeschädigung haben der oder die bislang unbekannten Täter hier eine erhebliche Gefahrensituation für spielende Kinder herbeigeführt.

Die Stadt Emsdetten hat Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Wer in den vergangenen Tagen etwas Auffälliges im Bereich des TraM und des Spielplatzes an der Schillerstraße beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Polizeiwache in Emsdetten unter der Telefonnummer 02572 / 9306-0 zu wenden.

Auch Bäume wurden massiv beschädigt. Foto: Stadt Emsdetten


Anzeige