22
Fr, Mär

Gedenkstättenfahrt nach Krakau

Nach Krakau führt die Gedenkstättenfahrt. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Kinder- und Jugendzentrum Treffpunkt 13drei, in Kooperation mit DettenRockt, eine Gedenkstättenfahrt nach Krakau in Polen.

Der Schwerpunkt dieser Fahrt liegt auf dem Besuch der Gedenkstätten Auschwitz und Auschwitz Birkenau. In der zweiten Osterferienwoche, vom 23. bis 27. April (Dienstag bis Samstag), macht sich die Gruppe auf den Weg. Neben dem Besuch der Gedenkstätten wird es ein Besuch der ehemaligen Fabrik Oskar Schindlers geben.

Außerdem stehen weitere Sehenswürdigkeiten wie das jüdische Viertel Kazimierz, die Krakauer Markthalle und die Salzmine Wieliczka auf dem Programm. Der Teilnahmebeitrag beträgt 75 Euro, inklusive Busfahrten, Eintrittspreise, Unterkunft und Verpflegung.

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 27 Jahren haben noch die Möglichkeit, sich für die Fahrt anzumelden. Dazu einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Weitere Infos erhalten Interessierte unter www.13drei.de.


Anzeige