21
So, Apr

Praxisbörse „Kinder in Bewegung 2019“

Das Referententeam der Praxisbörse. Foto: Kreissportbund

Emsdetten

Kreis Steinfurt/Saerbeck. „Leben in einer digitalen Welt – Fluch oder Segen? Ein Gesundheitswegweiser 4.0!“ – so lautet der brandaktuelle Titel des Impulsvortrags auf der diesjährigen Praxisbörse des KSB Steinfurt am kommenden Samstag (13. April) in Saerbeck.

„Daniel Schnieders (Sportwissenschaftler M.A. AOK Nordwest) ist Spezialist für Bewegungsberatung und wir freuen uns, dass wir ihn als Referent für unsere diesjährige Praxisbörse gewinnen konnten“, so Martina Rathmann vom Kreissportbund Steinfurt.

Daniel Schnieders beschäftigt sich in seinem Vortrag und nachfolgendem Workshop mit diesem Mega-Thema unserer Zeit, in der es nahezu keinen Bereich gibt, den die Digitalisierung nicht betrifft. Welchen Preis zahlen wir Menschen für diese Entwicklung? Was bedeutet die „digitale Revolution“ für die „Säulen der Gesundheit“? Letztlich geht es um die Frage, was wir tun können, um gesundheitsförderlich mit der Entwicklung umzugehen. Familien, Sportvereine, Kitas, Krippen, Kindertagespflege und Schulen alle sind gleichermaßen davon betroffen und sollten sich mit diesem Thema auseinandersetzten, betont Rathmann. Wir möchten mit dem Vortrag und Workshop zu einer kritischen Auseinandersetzung anregen und unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen für dieses Thema sensibilisieren.“

Weiterhin bietet die Praxisbörse, die in Kooperation mit dem Jugendamt des Kreises Steinfurt veranstaltet wird, den bewegungsinteressierten Teilnehmern aus Sportverein, Kita, Tagespflege und Schule 13 weitere interessante Workshops an. Hier stehen neben dem Entdecken neuer Bewegungsangebote für die Praxis auch das eigene Erleben der Teilnehmern im Vordergrund. Neben Angeboten wie „Yoga für Kinder“, „Mit dem Ball auf Safari“ und „In der Ruhe liegt die Kraft“ stehen auch Angebote aus der musischen Früherziehung und ein inklusiver Workshop „Kinder mit unterschiedlichen Handicaps“ im Programm. Die eigene sportliche Betätigung der Teilnehmer kommt auch nicht zu kurz den Fitness Trends erleben sind weitere Workshop Themen. Der Zusammenhang von Bewegung und Lernen wird ebenfalls in einem Workshop in den Blick genommen.

Die Praxisbörse wird nunmehr im 11. Jahr in Saerbeck angeboten. Martina Rathmann ist überzeugt, dass das „vielfältige Angebot durch zahlreiche Workshops, hochkarätige Impulsvorträge und die Möglichkeit zum kollegialen Austausch ein Erfolgsrezept darstellt, sodass Jahr für Jahr die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Kita, Tagespflege, Schule und Verein nach Saerbeck kommen.“

Wer sich noch anmelden möchte, sollte sich schnell dazu entscheiden, denn die Veranstaltung ist bereits gut gebucht. Einige Anmeldungen können aber noch angenommen werden. Die Veranstaltung beginnt am Samstag (13. April) im Schul- und Sportzentrum in Saerbeck um 9 Uhr und endet um 16.15 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 02551 / 833630 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Anzeige