21
So, Apr

Bibliothek jetzt auch im Abo

Ab sofort kann die Jahresgebühr per Lastschriftverfahren bezahlt werden. Foto: Stadtbibliothek Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Die Kundinnen und Kunden der Emsdettener Stadtbibliothek können ihre Jahresgebühren ab sofort auch per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen, wenn sie eine entsprechende Einzugsermächtigung erteilen.

Bei der Teilnahme am Lastschriftverfahren wird fristgerecht die Jahresgebühr in Höhe von 15 Euro (Einzelkarte) oder 25 Euro (Partnerkarten) vom Bankkonto abgebucht. Dadurch verlängert sich die Gültigkeit des Bibliotheksausweises jeweils für die folgenden zwölf Monate, solange keine Kündigung acht Wochen vor Ablauf des Ausweises schriftlich erfolgt.

Ein persönlicher Besuch in der Stadtbibliothek, um die Gebühr dort in bar oder per EC-Cash zu begleichen, ist also danach nicht mehr zwingend nötig.
Ein weiterer Vorteil des Verfahrens: Es kann nicht mehr vorkommen, dass der Kundenausweis ungewollt abläuft und deshalb gesperrt ist. Muensterload. de – die Onleihe für elektronische Medien – ist damit beispielsweise ohne Unterbrechung nutzbar.

Mit der Einführung des Lastschriftverfahrens erfüllt die Bibliothek Emsdetten einen Wunsch vieler Kundinnen und Kunden, die damit das vielfältige Bibliotheksangebot bis auf Widerruf quasi „abonnieren“ können.
Weitere Informationen zur Teilnahme und Nutzung dieses neuen Service sind in der Stadtbibliothek erhältlich.


Anzeige